Category: Brother ScanNCut

Heute ist der der letzte Tag unserer aktuell laufenden 3-Days-Offer Aktion. D.h. unsere 3 neuen Weihnachtsdateien sind nur noch heute zum Preis von 2 Dateien erhältlich.

Auf eine der neuen Dateien möchte ich hier kurz auch noch etwas näher eingehen. Und zwar auf die Mini-Explosionsbox im Lebkuchenhaus StilDiese Datei enthält alle Schneideteile sowohl für die Gestaltung der Außenansicht der Box, als auch für das Innenleben.
Die enthaltenen SVG und DXF-Dateien sind für alle gängigen Plotter geeignet (z.B. Cricut Maker, Silhouette Cameo, Brother ScanNCut, etc.)
Und für diejenigen, die keinen Schneidplotter besitzen, gibt es ein druckbares PDF, bestehend aus zwei A4-Seiten, das man mittels Schere (und evtl. zusätzlichem Stanleymesser) händisch Ausschneiden kann.
Dieser Bastelbogen im PDF-Format ist bereits eingefärbt und von der Anzahl der Teile her vereinfacht, damit es überschaubarer ist, wenn einem die Schneidearbeit nicht durch einen Plotter abgenommen wird.

Nachfolgend noch ein Foto wie diese Boxen Innen aussehen. Als Designpapier für die Innenwände habe ich übrigens das neue Weihnachts-Digitalpapier verwendet.

Abschließend wünsche ich ein fröhliches Weihnachtsbasteln – man kann schließlich nie früh genug damit anfangen, sich auf ein schönes und stimmungsvolles Weihnachtsfest vorzubereiten 🙂

Gleich drei neue Weihnachtsdateien sind aktuell in unseren Shop hineingewandert. Für kurze Zeit – nämlich 3 Tage lang – bekommst du alle drei Dateien zum Preis von zwei.

Bei den drei Dateien handelt es sich um einen zweiseitigen weihnachtlichen Anhänger (Weihnachtsmann/Weihnachtsbaum). Diesen kannst du entweder einzeln herstellen, oder mittels dem enthaltenen 10-Stück-Dateienset kannst du den Anhänger auf komfortable Weise auch gleich mehrfach herstellen.

Die zweite Datei ist eine Mini-Explosionsbox (5x5x8 cm) im Lebkuchenhaus-Stil. Verwendbar z.B. als sehr schöne Tischdekoration zu Weihnachten. Oder auch als kleine Geschenkbox um z.B. einen Geldschein darin zu verstauen.

Und drittens gibt es ein sehr hübsches ausdruckbares Designpapier, mit dem du deine weihnachtlichen Projekte oder Geschenke noch schöner gestalten kannst!

Wenn du diese Aktion in Anspruch nehmen möchtest, dann einfach alle drei Dateien in den Warenkorb geben. Sobald du den Warenkorb aufrufst, wird der Rabatt automatisch abgezogen – jedoch nur im Zeitraum von 26. – 29. September 2020.

Der Sommer neigt sich leider dem Ende zu, deshalb habe ich auch noch eine Schneidplotterdatei für hübsche Sommer-Damenhüte in hier in meinem Shop aufgenommen.

Bei diesem Download ist auch ein digitales Designpapier mit Stoffstruktur enthalten. Dieses kann man auf Papier (z. B. in hellgelber Farbe) ausdrucken. Dadurch erhält der Strohhut eine Gewebestruktur wodurch dann eine tolle Strohhut-Optik entsteht.

Im nachfolgenden Video zeige ich, wie man die Rosen und den Strohhut zusammenklebt denn auch die Hutrosen sind Bestandteil dieser Datei.

Meine aktuelle 1st Week Free Schneidedatei sorgt für besondere Eleganz, denn es gibt einen ausgesprochen schönen Zylinderhut für eine Woche lang als Gratisdatei in meinem Shop.

Die Datei findest du hier in meinem Shop.

Hier noch ein paar Fotos des Zylinders in verschiedenen Farben:

Mit Hilfe einer weiteren neuen Datei, kann man einem solchen Zylinderhut auch noch einen coolen Steampunk-Look verpassen.

Diese Tischkärtchen habe ich als Tischdekoration anlässlich einer Firmung hergestellt. Als Motive für die Kärtchen waren eine Taube und ein Kelch mit Hostie gewünscht. Farblich sollten die Kärtchen zur Kleidung von Firmling und Patin passen, deshalb habe ich die Farben rosa und hellblau verwendet.Die Tischkärtchen werden noch handschriftlich mit den Namen beschriftet, deshalb haben die Kärtchen derzeit noch keine Aufschrift.

Die Plotter-Schneidedatei für die Herstellung solcher Karten findest du übrigens hier in meinem Shop.
Als alternative Farbkombination habe ich ein solches Kärtchen auch noch  in Brauntönen hergestellt, auch in dieser Farbkombinationen schauen diese Tischkarten toll aus!

Neben meinem heute bereits veröffentlichten Radlbock gibt es noch eine weitere neue Datei in meinem Shop. Bei dieser SVG- bzw. DXF-Datei handelt es sich um einen hübschen detailreichen Garten Pavillon:Die Datei umfasst natürlich die achteckige Grundstruktur des Pavillons. Aber auch die Blümchen und Girlanden, mit denen der fertige Pavillon noch hübscher aussieht, sind enthalten.
Damit die Gitter des Pavillons besonders plastisch dreidimensional wirken, werden die Querbretter des Gitters durch den Schneidplotter extra geplottet und dann innen hineingeklebt.

Auch diese Datei habe ich (wie alle meine neuen Dateien) mit Brother ScanNCut, Silhouette Cameo und Cricut Maker ausprobiert. Und für die Nicht-Schneidplotter-Besitzer gibt es wiederum einen Bastelbogen fürs händische Ausschneiden.

Das händische Schneiden wurde bei uns ebenfalls im Vorfeld getestet. Die Gitter entstehen hier aber nicht durch Übereinanderkleben (sonst wäre das Ausschneiden ja eine regelrechte Sisyphusarbeit), sondern werden einfach durch ein gedrucktes Gittermuster dargestellt.

Das nachfolgende Foto zeigt links einen händisch zugeschnittenen Pavillon und rechts davon siehst du einen geplotteten Pavillon:

Ach ja – noch als abschließende Info: Dieser Pavillon wurde wiederum perfekt passend für 4x4x4″-Explosionsboxen gestaltet (also Boxen mit einer Seitenkantenlänge von ca. 10,2 cm.

Unglaublich, wie schnell doch die Zeit vergeht. Schon wieder ist es etwa einen Monat her, dass ich die letzte 1st Week Free Datei veröffentlicht habe. Und weil heute der erste Montag des Monats August ist, gibt es wieder eine neue Gratisdatei (für die Dauer einer Woche) in meinem Shop. Entworfen habe ich dieses Mal einen sogenannten „Radlbock“ (so nennt man dieses Ding bei uns hier in Österreich). In Deutschland sagt man wohl eher Schubkarre dazu. Aber wichtiger als die Bezeichnung sind sicherlich die Fotos zu diesem Gefährt:Wer den Radlbock gern noch mit etwas Blumen verschönern möchte, der kann dafür die Datei Blumenarrangement als Ergänzung verwenden.Ich wünsche dir viel Spaß und gutes Gelingen beim Verwenden meiner Radlbock-Datei! 🙂

Auch für Brother ScanNCut-Geräte habe ich nun ein erstes Anleitungsvideo fertig.

Als Beispiel habe ich auch für dieses erklärende Video die neue (und nur diese Woche kostenlos erhältliche) Laterne aus meinem Shop verwendet.

Eine Info am Rande: Was meines Erachtens bei ScanNCut sehr wichtig für den Papierzuschnitt ist: Man muss eine Matte mit Standard Klebekraft verwenden. Mit dieser Matte klappt der Zuschnitt sehr gut. Die beim Gerät mitgelieferte Matte mit leichter Klebekraft ist meiner Meinung nach für Papier beinahe unverwendbar. Ok – eventuell, wenn man sehr dünnes Papier schneidet, dann mag diese Matte ihren Zweck erfüllen. Aber bei dem üblichen Cardstock, den ich verwende (zwischen 200 und 300 g/m2), ist die Standard-Klebekraft-Matte unabdingbar.

Für die Laterne, die ich mit dem Brother-Gerät geschnitten habe, habe ich Cardstock in rot verwendet (glutrot von Stampin’Up!). Das Schneideergebnis ist auch mit dem Brother sehr sauber geworden, ich bin damit ausgesprochen zufrieden!

Auch dieses Video bleibt dauerhaft in meinem neuen Anleitungen-Bereich auf meiner Shop-Webseite und ich hoffe, dass es dem einen oder anderen Brother-Benutzer bei der Verwendung meiner Dateien hilft!

Abschließend auch hier noch das Video:

Heute ist es wieder so weit. Für eine Woche lang gibt es eine neue Schneidplotterdatei in meinem Shop gratis!

Das Objekt meiner Wahl ist dieses Mal eine entzückende Laterne, die man mit einer batteriebetriebenen Kerze beleuchten kann. Eine wunderbare Dekoration passend für alle Jahreszeiten.

Neu ist auch, dass ich damit begonnen habe, Anleitungsvideos für die Verwendung meiner Dateien mit der jeweiligen Schneidplottersoftware, herzustellen. Aus diesem Grund gibt es auf meiner Shopwebseite einen neuen Menüpunkt Anleitungen. Das Aufbereiten solcher Videos ist seeehr zeitintensiv, deshalb findest du zunächst nur ein erstes Video, in dem ich die Verwendung von DXF-Dateien erkläre. Aber eines ist gewiss: Es werden bald Videos auch für Brother- oder Cricut-Besitzer folgen.

Erwähnenswert ist auch, dass es für mich ganz und gar nicht einfach war, alle Neugestaltungen so aufzubereiten, damit die Dateien für alle Plotter (Silhouette, Brother, Cricut) ideal passen. Jede Software funktioniert vollkommen anders und ich muss viele zusätzliche Dinge beim Entwerfen der neuen Dateien berücksichtigen. Deshalb bedeutet es für mich einen Berg an Arbeit, den ich noch vor mir habe – denn natürlich möchte ich nach und nach auch alle meine alten Dateien entsprechend überarbeiten und anpassen.
Ich bitte daher um etwas Geduld, wenn dein Gerät oder dein Thema noch nicht bei allen meinen Dateien behandelt wurde. Solltest du Probleme beim Verwenden meiner Dateien haben, bitte wende dich mittels Kontaktformular an mich, denn ich helfe natürlich, so weit es mir möglich ist.

Und nun wünsche ich dir viel Freude beim Verwenden meiner neuesten Laternden-Datei!

Schnell noch ein letzter Blogbeitrag für den Monat Juni! 🙂

Sehr oft wurde ich schon nach einer Schneidedatei für einen Jägerstand bzw. Hochstand gefragt. Als ich vor ca. 2-3 Jahren zum ersten Mal eine Explosionsbox mit diesem Motiv gestaltet habe, habe ich alles noch händisch zugeschnitten. Nie hätte ich damals angenommen, dass dieses Motiv so oft gewünscht sein würde. Falsch gedacht 🙂 Mittlerweile musste ich etliche solche Boxen herstellen.

Nun habe ich die Hochstand-Schneidedatei aber nochmal überarbeitet und verfeinert, sodass Schneidplotterbesitzer/innen dieses Motiv mit meiner Datei zuschneiden lassen können.

Auch dieses Projekt habe ich mit allen meinen 3 Plottern (1x Cricut Maker, 1x Brother ScanNCut, 1x Silhouette Cameo) getestet – zur Anwendung kamen dabei die im Download enthaltenen Dateiformate .dxf und .svg.

Auch einen Bastelbogen für den händischen Zuschnitt habe ich dem Downloadpaket beigefügt. Das ist zwar wesentlich mühsamer, als Herstellung mit einer Schneidemaschine – aber dennoch machbar.

Der nach dem Zuschnitt zusammengeklebte Hochstand sieht folgendermaßen aus:

Im Dateipaket sind auch die Bäume und die Bodengrundfläche enthalten, denn der Hochstand und die Leiter schlüpft beim Basteln unten durch kleine Schlitze, sodass alles gut miteinander verbunden ist und das Endergebnis sauber aussieht. Die Größe der Bodenfläche und die Höhe des Hochstandes passen wiederum perfekt für Explosionsboxen mit 4″ Seitenkantenlänge (= ca. 10,2 cm).

Ich hoffe dir gefällt mein neuestes Werk und natürlich würde es mich freuen, wenn auch du zu den Anwender/innen dieser Datei gehörst!