Tag: explosionsbox

Diese Explosionsbox ist aufgrund eines Kundenwunsches entstanden, denn diese Box ist als Symbolgeschenk für eine Griechenland Reise verschenkt worden. Genauer gesagt geht die Reise zur „Mamma-Mia“-Insel Skopelos. Also dorthin, wo die Dreharbeiten für den Film Mamma Mia – mit der Musik von Abba – stattgefunden haben. Nach kurzem Überlegen habe ich mir gedacht, dass es am besten ist, wenn ich diese sehr eindrucksvolle Kirche in dieser Box darstelle.
Und Tadaaa: Die folgende Box – mitsamt der neuen Schneidplotterdatei für die griechische Kirche ist dabei entstanden.

Die Seitenwände dieser Box habe ich mit Hilfe des Designpapiers Sparkling Water gestaltet, indem ich den entsprechenden Text und Farbverlauf über das Designpapier (mit Hilfe von Adobe Illustrator) gelegt habe.

Der „Felsen“ auf dem die Kirche steht, war mit etwas Aufwand verbunden. dazu habe ich zwei graue Flächen zugeschnitten, diese mit einigen Papierstreifen als Abstandhalter zusammengeklebt und dann zerknittertes Paper in Stücken an den Rand geklebt. Hierfür muss man sozusagen händisch „Hardcore-Basteln“, ansonsten bekommt man die Felsenoptik durch das Zerknittern des Papieres nicht hin.

Noch ein paar Fotos zum Abschluss: 

 

Heute ist der der letzte Tag unserer aktuell laufenden 3-Days-Offer Aktion. D.h. unsere 3 neuen Weihnachtsdateien sind nur noch heute zum Preis von 2 Dateien erhältlich.

Auf eine der neuen Dateien möchte ich hier kurz auch noch etwas näher eingehen. Und zwar auf die Mini-Explosionsbox im Lebkuchenhaus StilDiese Datei enthält alle Schneideteile sowohl für die Gestaltung der Außenansicht der Box, als auch für das Innenleben.
Die enthaltenen SVG und DXF-Dateien sind für alle gängigen Plotter geeignet (z.B. Cricut Maker, Silhouette Cameo, Brother ScanNCut, etc.)
Und für diejenigen, die keinen Schneidplotter besitzen, gibt es ein druckbares PDF, bestehend aus zwei A4-Seiten, das man mittels Schere (und evtl. zusätzlichem Stanleymesser) händisch Ausschneiden kann.
Dieser Bastelbogen im PDF-Format ist bereits eingefärbt und von der Anzahl der Teile her vereinfacht, damit es überschaubarer ist, wenn einem die Schneidearbeit nicht durch einen Plotter abgenommen wird.

Nachfolgend noch ein Foto wie diese Boxen Innen aussehen. Als Designpapier für die Innenwände habe ich übrigens das neue Weihnachts-Digitalpapier verwendet.

Abschließend wünsche ich ein fröhliches Weihnachtsbasteln – man kann schließlich nie früh genug damit anfangen, sich auf ein schönes und stimmungsvolles Weihnachtsfest vorzubereiten 🙂

Gemeinsam etwas zu erleben, ist etwas sehr Schönes. Deshalb ist ein gemeinsamer Ausflug ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk. Für diesen Zweck gibt es in meinem Shop nun eine neue Explosionsbox mit den Hauptmotiven Berge und See.
Diese Box enthält außerdem einige Häuser bzw. Häuserreihen und Hütten mit Steg.

Das Waldstück und die Hütten sind mit meiner Schneidedatei Waldstück und Stadtsilhouette entstanden. Für die Häuser habe ich die Schneidedatei Häuserreihe verwendet.

In der Box befindet sich außerdem ein Wegweiser. Dadurch wird angezeigt, wohin der gemeinsame Ausflug geht. Der Text für Wegweiser und auch weitere Details (Kartentext, Geburtstagszahl, Etikettenbeschriftung, etc.) sind beim Bestellvorgang frei wählbar, bzw. können dort in entsprechenden Feldern eingegeben werden. Somit ist dieses Geschenk ganz individuell anpassbar.

In der letzten habe ich mich intensiv mit London Motiven beschäftigt. Zum einen ist die neue Schneidplotter Datei für eine Tower Bridge entstanden. Außerdem habe ich diese entzückenden London Guards mit ihrem Booth (Hütte) ausgearbeitet.
Mit Hilfe dieser neuen Dateien ist nun diese Explosionsbox mit Tower Bridge passend als Reisegutschein für eine Reise nach London entstanden.

Die Geburtstagszahl befindet sich auf einer Plakette, welche an einer Banderole befestigt ist. D.h. bevor die Box geöffnet werden kann, streift man die Banderole ab, um dann zum Inhalt dieser Explosionsbox zu gelangen.Bei der Herstellung dieser Box habe ich außerdem die folgenden ausdruckbaren Designpapiere verwendet: Digitalpapier „Sparkling Water“ für den Untergrund unter der Towerbridge und Digitalpapier „London Motive“ für dei Seitenwände und für das Gutschein-Steckfach.

Hier noch eine Fotoaufnahme des Gutscheines, den man aus dem Steckfach herausziehen kann.

Abschließend noch ein Foto der Tower Bridge:

Mit der neuesten Schneidplotterdatei „Etiketten, Kantenschoner, usw.“ startet auch unsere Kurzaktion „3-Days-Offer“.

Im Rahmen dieser Aktion bekommst du ab einem Bestellwert von EUR 10,- unserer Downloadprodukte diese Datei gratis. Diese Aktion dauert von 10. bis einschließlich 12. Juni 2020.

Die in diesem Download enthaltenen Zuschnitte sind ideal zum noch schöneren Gestalten von Explosionsboxen.  Neben Kanten- und Eckenschonern sind z.B. auch Zahlen und Bauteile für ein Geldsteckfach enthalten.

Auf dem nachfolgenden Foto ist eine Übersicht der enthaltenen Teile zu sehen:

Wie einige dieser Teile auf fertigen Explosionsboxen aussehen können, zeigen dir meine nachfolgenden beiden Harmonika- bzw. Akkordeonexplosionsboxen, die ich u.a. mit Hilfe dieser neuen Datei gestaltet habe:

Eine solche Explosionsbox mit wahlweise einem Akkordeon oder steirischer Harmonika kannst du übrigens auch fix- und fertig in meinem Shop bestellen, wenn du so etwas z.B. als Geburtstagsgeschenk benötigst, es aber nicht selber herstellen möchtest.

Für Geschenke in Form eines Geldzuschusses zum Hausbau, oder auch zum Renovieren eines Hauses, musste ich schon oft Explosionsboxen zwecks origineller Verpackung herstellen.

Genau für diese Verwendung habe ich meine neueste Schneidplotterdatei „Haus und Baustelle“ ausgearbeitet. Mit dieser Datei kann man verschiedene Häuser herstellen.
Eine Häuschenvariante habe ich so gestaltet, dass man das Dach abnehmen kann. Hierbei sind kleine Magnete für das Dach empfehlenswert – das Geldgeschenk kann man dann im Inneren des Hauses verstauen. Bei der zweiten Variante kann man das Dach mit einem Kamin versehen, um darin einen aufgerollten Geldschein hineinzustecken.Als dritte Variante – passend für ein Haus das renoviert wird – kann man mit dieser Datei eine Baustelle gestalten.
Dazu nun die nachfolgende Explosionsbox:
Für das Ziegelmuster des Deckels kann man das in diesem Download enthaltene Digitalpapier ausdrucken.In der Box befindet sich das Haus im halbfertigen Zustand. Sozusagen als Baustelle mit Baugerüst, Bretterstoß, usw.Eine Wand ist noch zum Teil als Ziegelmauer zu sehen. Hierfür muss man eine einzelne Wand lt. Datei aus dem Ziegelpapier ausplotten. Danach reißt man aus dem Zuschnitt des gesamten Hauses ein Stück Papier ab und klebt die Wand mit dem Ziegelmuster darunter.
Vor dieser Wand wird noch das Baugerüst aufgestellt. Auch Gerüst und der Bretterstoß sind Bestandteil dieses Downloads und können ebenfalls geplottet werden.

In dieser Explosionsbox ist ein Bauernhof samt Weide mit Kühen enthalten. Für die Herstellung des Bauernhofes und der Weide gibt es hier in meinem Shop eine neue Schneidplotterdatei.

Zwecks Verschönerung des Bauernhofes wurden noch ein paar kleine zusätzliche Details beim Basteln hinzugefügt, z.B. ein Stückchen Papier mit Holzmaserung, oder auch ein winzig kleiner Brunnen (händisch zugeschnitten) inmitten des Hofes.Die Plaketten an den Seitenlaschen wurden noch mit Kühen aufgepeppt. Auch auf dem Deckel befindet sich eine Kuh, dieser habe ich noch ein paar grüne Papierstreifen in zwei kleine Löcher neben dem Mund geschoben. Somit nimmt diese Kuh sozusagen gerade eine Grasmahlzeit zu sich 🙂Die Größe von Bauernhof und Weide habe ich so gewählt, dass diese in eine Explosionsbox mit Seitenkantenlänge 4″ (=10,2 cm) hineinpassen.

Meine Explosionsbox zum Führerschein kennst du möglicherweise ja schon. Vor kurzem wurde nun eine Explosionsbox zum Mopedführerschein gewünscht. Aus diesem Grund habe ich eine neue Schneidplotterdatei ausgearbeitet, mit der man ein Fahrschulmoped herstellen kann.

Zunächst eine Außenansicht – und zwar beider Boxen – sowohl die für den Autoführerschein als auch für den Mopedführerschein

Und nun möchte ich dir einige Fotos der Mopedführerscheinbox zeigen. Sie ist bei Bedarf ab sofort gerne auch in meinem Online-Shop bestellbar.

Mit der Moped-Schneidplotterdatei können natürlich auch Mopeds -unabhängig vom Thema Fahrschule – in verschiedenen Farben hergestellt werden:

Der Abschluss eines Studiums ist eine großartige Leistung und stellt auf alle Fälle immer einen guten Grund zum Feiern und Schenken dar. Deshalb erhalte ich von Zeit zu Zeit Bestellungen für die Herstellung von Explosionsboxen zum Studienabschluss.

Da die persönliche Note bei so einem Geschenk natürlich nicht fehlen darf, ist es gar nicht so einfach passende Motive für die Gestaltung solcher Boxen zu finden.
Heute möchte ich dir gleich zwei Boxen für einen solchen Anlass zeigen.

Bei der ersten Box handelt es sich um ein Geschenk für den Abschluss eines technischen Studiums – und zwar Maschinenbau. Bereits die Gestaltung des Deckels lässt erkennen, dass dieses Geschenk für den Abschluss eines Studiums vorgesehen ist.Der Akademikerhut auf dem Deckel ist im übrigen die neueste Schneidplotterdatei in meinem Online-Shop.

Im Inneren der Box gehe ich näher auf die Studienrichtung Maschinenbau ein, indem ich einen Laptop (hergestellt mit dieser Schneidplotterdatei) und viele Zahnräder für die Gestaltung verwende.

Nun möchte ich dir die zweite Box zeigen – hier wurden sozusagen zwei Studienrichtungen abgeschlossen – und zwar Publizistik und Theaterwissenschaften.
Aus diesem Grund (weil es sich um zwei abgeschlossene Studienrichtungen handelt) habe ich zwei Akademikerhüte für die Herstellung des Deckels verwendet.

Das Innenleben ist wiederum an die Studienrichtungen angepasst und zeigt Theatermasken sowie einen Zeitungsstoß:Das Hauptgeschenk war (bei beiden Boxen) jeweils ein Geldgeschenk, deshalb habe ich eine der herausziehbaren Karten mit einem Steckfach für Geld – bzw. „Mäuse“ – ausgestattet:

Diese Modeboutique Explosionsbox wurde für zwei Anlässe verschenkt. Einerseits zum Antritt des Ruhestandes und andererseits zum Geburtstag. Die beschenkte Dame war Verkäuferin in einer Modeboutique, deshalb war ein dazu passendes Motiv gewünscht.

Als erstes möchte ich dir die Außenansicht dieser Box zeigen:Im Zentrum dieser Explosionsbox befindet sich eine Modeboutique bestehend aus Regalen und eines Kleiderständers samt KleidernDie Boutiqueeinrichtung ist selbstverständlich wiederum ab sofort in meinem Shop als neue Schneidplotterdatei erhältlich.

Die Größe der einzelnen Elemente (Regal, Kleiderständer) passt ideal für eine 4x4x4″ Explosionsbox und die Stöckelschuhe können z.B. für seitliche Plaketten verwendet werden.

Zum Befüllen der Regale habe ich einfach einige verschieden farbige Papierstreifen geschnitten, diese zusammengefaltet und auf die einzelnen Regalböden geklebt.

Zum Abschluß noch zwei Detailfotos: