Category: Digitalpapier

Schon wieder steht ein Jahreswechsel unmittelbar vor der Tür – wie schnell doch die Zeit vergeht!

Deshalb gibt es heute bei uns noch einen letzten Blogbeitrag für das heurige Jahr.
Falls du noch eine schnelle Verpackung für ein Silvester- oder Neujahrsgeschenk benötigst, dann sind diese neuen Tragetaschen möglicherweise genau das Passende für Dich.

Für Plotterbesitzer sind diese Taschen sehr schnell und einfach herstellbar und mit einem geeigneten Designpapier sowie Jahreszahlen sind sie außerdem ein toller Blickfang für den/die Beschenkten!

Mit solchen Taschen kannst du noch eine Kleinigkeit hübsch dem Anlass entsprechend verpacken und diese als Mitbringsel z. B. zu einer Silvesterparty mitnehmen. Der/die Empfänger werden sich auf alle Fälle über dieses originelle Geschenk freuen!

Und nun wünschen wir dir einen schönen und unterhaltsamen Silvesterabend und ganz viel Glück für das kommende Jahr!
Wir freuen uns darauf, wenn du in unserem Blog und im Shop auch im neuen Jahr oft vorbeischauen wirst!
Alles Liebe und Gute für 2022 wünschen dir Brigitte, Heinz, Julian und Elias!

Bestell Links:

Plotterdateien:  Tragetasche, Fette Zahlen
Designpapier  New Year’s Eve

Geschenkboxen die als Symbolgeschenk für eine Schiffsreise verwendet werden können, werden bei uns immer wieder bestellt.

Die Explosionsboxen auf den nachfolgenden Fotos sind schon vor einiger Zeit entstanden.
Die erste Box wurde als Symbolgeschenk für eine Schiffsreise von Wien nach Bratislava verwendet:

Eine zweite Variante siehst du unterhalb und zwar wurde damit eine Schifffahrt auf der Donau zur Linzer Klangwolke verschenkt.
Da ja die Linzer Klangwolke bei diesem Ausflug ein besonderes Ereignis darstellt, habe ich die Gestaltung der Seitenwände entsprechend angepasst. Somit habe ich eine der Wände mit einer Darstellung eines Feuerwerks beklebt – das dabei verwendete Designpaper ist übrigens in unserem neuesten Digital-Papier-Set, das Julian grafisch gestaltet hat, mit-enthalten.Das komplette Papier-Set enthält zahlreiche Motive, die für Silvester und Neujahr passen – wie z.B. Glücksschweine, Glückspilze, Kleeblätter, Mitternachts Uhren und natürlich das Feuerwerk bzw. Feuerwerksraketen.

Unterhalb findest du die entsprechenden Bestell-Links. Wenn du selber nicht gerne bastelst, du aber eine Schiffs-Explosionsbox benötigst, dann ist es natürlich gerne möglich, eine solche fix-und-fertig hergestellte Geschenkbox bei uns zu bestellen.

Bestell Links:

Plotterdateien:  Schiff, Schloss, Waldhorn, Saxophon
Digitalpapier:  New Year’s Eve
Cardstock:  White, White 12×12, Romance, Poppy, River, Air, Sapphire, MaritimeBroccoli, Steel 12×12, Black
Geschenkbox fix und fertig:  Explosionsbox für eine Schiffsfahrt

Jetzt, Mitte November, ist es an der Zeit sich mit den Bastelideen für Advent und Weihnachten zu beschäftigen.
Deshalb hat Elias einen Adventkalender mit unserer entsprechenden Datei hergestellt.
Den besonderen Touch bekommt der Adventkalender durch das neue Designpaper-Set „Celebrate Christmas“, denn in diesem Set ist ein Motiv enthalten, das perfekt für die Herstellung eines Adventkalenders passt.
Als Inhalt sind in unserem Adventkalender zwei Mini Schokoladen-Täfelchen (erhältlich in der Metro) in jedem Fach enthalten.

Außerdem haben wir von der sternförmigen Box ein Update gemacht. Dieses Päckchen kann als z.B. entzückende Verpackung für Weihnachtsgeschenke verwendet werden.

Ganz neu ist der Kamin. Größenmäßig wiederum ideal aufbereitet für die Explosionsboxen-Gestaltung (Box in Standardgröße mit ca. 10x10x10 cm).Perfekt für die Herstellung von Explosionsboxen ist außerdem die Datei mit dem Weihnachtsschlitten geeignet. Das kleine Päckchen, das sich im Schlitten befindet, ist z.B. ganz hervorragende als Geldscheinbehälter geeignet.

Uns nun wünschen wir dir viel Freude beim heurigen vorweihnachtlichen Gestalten und Basteln!

Bestell Links:

Plotterdateien:  Weihnachttschlitten, Kamin, sternenförmige Box, Adventkalender
Digitalpapier:  Celebrate Christmas

Erneut haben wir eine bestehende Datei grundüberarbeitet, sodass für diese Datei ein neues Update in unserem Shop erhältlich ist.

Es handelt sich dabei um die Datei „Burg“, die zu den bisherigen Grundteilen einige Verzierungen wie Fensterrahmen, Torbogen und Geister (sozusagen als Halloween-Effekt) dazu bekommen hat.

Die Burg ist nun in 2 verschiedenen Größen herstellbar:

In der Datei „Teil 2“ wurde bei diesem Update nun auch eine aufgeteilte Burgmauer hinzugefügt. Dadurch ist es möglich, diese Burg auch in einem großen Format zu plotten.
D.h. Wenn man die Teile in der üblichen Rahmengröße von 20 x 29 cm plottet, dann erhält man eine Burg mit einer fertigen Größe von 9,5 x 9,5 x 7,5 cm. Diese Größe passt übrigens ideal für eine Explosionsbox in Standardgröße (Seitenkantenlänge von ca. 10 cm).

Wenn man jedoch eine größere Burg haben möchte, dann muss lediglich die Rahmengröße auf ein Format von 29 x 42,05 cm eingestellt werden. Die Burgmauer des Teil 1 wird hier jedoch nicht verwendet (zu groß, sie passt nicht mehr für die Papiergröße A4), sondern man verwendet anstatt dessen die aufgeteilte Burgmauer des Teil2 (diese Teile passen auch in der großen Größe wunderbar für A4-Papier).
Die vergrößerte Burg hat nach dem Zusammenkleben eine Größe von ca. 14 x 14 x 11 cm und kann als schöner Dekorgegenstand verwendet werden.

Die genial passende Mauerstruktur  erhält die Burg übrigens mit einem unserer neuesten digitalen Designpapiere – und zwar handelt es sich dabei um das Designpapier „Castle Themes“.

Wir hoffen dir gefällt das neue Update der Burg und auch das neue Designpapier und wünschen viel Spaß beim Verwenden!

Bestell Links:

Verwendete Plotterdateien: Burg
Verwendetes Dititalpapier: Castle Themes

Diese Explosionsbox ist perfekt passend als Geschenk und/oder Süßigkeitenverpackung für Halloween.

Bereits außen ist die Box ein besonderer Hingucker, denn die Verliesfenster, die mit dem digitalen Designpapier „Halloween Themes“ ausgedruckt werden können, sind perfekt passend für Halloween. D.h. an den Seitenwänden außen wurden die hellen Verliesfenster verwendet, währenddessen die inneren Seitenwände mit den dunklen Verliesfenstern verschönert wurden.

Da bei der Halloween-Sarg-Datei auch Rosen als Dekor mit-enthalten sind, habe ich für die äußeren Seitenwände diese Rosen in Farbe rot + grün geplottet und diese dann noch auf die äußeren Verlieswände aufgeklebt. Dadurch ergibt sich ein toller „Dornröschen“-Effekt.

Auch der Deckel ist sehr speziell. Die neue Stammkunden-Datei „Halloween“ Etikett enthält einen geschwungenen Rahmen, der sich perfekt zur Verschönerung von Explosionsboxen-Deckeln eignet. Ich habe diesen Rahmen dazu benutzt, um darunter das Designpapier mit dem Ritter-Motiv (aus dem Set „Castle Themes“) zu kleben.
Natürlich kann man diesen Rahmen auch für viele andere Gelegenheiten verwenden. Ich ihn sicherlich bald auch als Umrandung für eine Geburtstagszahl anwenden.

Nun zum Innenleben dieser Box:Nach dem Abheben des Explosionsboxen-Deckels fällt sofort auf, dass 3 der Seitenwände stehen bleiben. Dies ist möglich, weil ich 2 Laschen mit Magneten in diese Box eingebaut habe. Diese Laschen sind übrigens auch in der neuen Datei Gittertor mit-enthalten. Ich empfehle die Verwendung von sehr dünnen Magneten mit einem Durchmesser von ca. 8 mm.

Die Seitenwände können aufgrund der Verwendung der Magnete aber dennoch ganz geöffnet werden.Ganz innen befinden sich dann 2 kleine Halloween-Sargverpackungen, die ich mit Süßigkeiten gefüllt habe. Die Särge sind ebenfalls mittels Mini-Magneten am Boden befestigt und können somit ganz einfach abgenommen – und bei Bedarf wieder in die Box zurückgestellt werden.Da die beiden Särge für die Explosionsbox etwas kleiner geplottet werden müssen, empfehle ich das gesamte Design mitsamt Designrahmen (den ich üblicherweise auf 20 x 29 cm bei meinen Dateien einstelle) in der jeweiligen Schneidplottersoftware auf eine Größe von 16,5 x 23,9 cm einzustellen. Dadurch werden dann die beiden Särge in einer für die Explosionsbox (Seitenwandkante 10 cm) passenden Größe geplottet.

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Nachgestalten dieser Box!

Bestell Links:

Verwendete Plotterdateien (Foto): Halloween Etikett, Gittertor, Halloween Sarg,
Verwendetes Dititalpapier: Castle Themes, Halloween Themes,

Bei unserem heutigen Blogbeitrag dreht sich alles um die Themen Halloween und Burg bzw. Schloss.

Noch ist ja ausreichend Zeit um sich auf diesen Anlass vorzubereiten, deshalb sind heute einige neue Dateien in unseren Shop gezogen – aber auch neue Updates bereits bestehender Dateien haben wir aktuell vorgenommen.

Unser Halloween-Tisch, an dem sich dann am 31. 10 vorbeikommende Kinder bedienen dürfen, ist bereits vorbereitet. Auf die einzelnen Verpackungen und Gegenstände werde ich nach und nach in den kommenden Tagen genauer eingehen.

Für heute möchte ich euch die beiden neuen Digitalpapiere „Halloween Themes“ und „Castle Themes“, die Julian ausgearbeitet hat, vorstellen:
Mit diesen beiden Digitalpapieren sind einerseits einige Verpackungen, als auch eine Explosionsbox, sowie zwei Burgen entstanden.

Dieses Mal gibt es auch eine neue Datei, nämlich das Gittertor, dass bis zum 5. September 2021 gratis in unserem Shop erhältlich ist. Danach ist diese Datei nur für Stammkunden weiterhin als Gratis-Datei vorgesehen.
Als zweite Stammkunden (Gratis) Datei gibt es außerdem das neue Halloween Etikett (bzw. Zierrahmen), mit dem Deckeln von Explosionsboxen verschönert werden können – dazu gibt es in unserem morgigen Blogbeitrag detailliertere Infos.

Bestell Links:

Verwendete Plotterdateien (Foto): Burg, Halloween Etikett, Gittertor, Halloween Sarg, Kerzen-Adventkalender, Diagonalbox, Zündholzschachteln, Einkaufstasche
Verwendetes Dititalpapier: Castle Themes, Halloween Themes,

Heute dreht sich bei uns alles um das Thema Kaffee und Kuchen.
Passend zu diesem Thema hat Julian ein neues Designpapier mit entsprechenden Motiven ausgearbeitet

Kaffee-/Kuchentisch:

Natürlich haben wir die Gelegenheit gleich genutzt und einige Verpackungen mit dem neuen Designpapier hergestellt.

Tortenverpackung für kleine ø-12-cm-Torten:

Die neue upgedatete Variante dieser hübschen Tortenverpackungen hat nun zusätzlich eine Banderole im Download-Umfang.
Sie sind eine perfekte Geschenkidee, um einen kleinen Kuchen oder Torte (ø 12 cm) zu verschenken.
Ich habe für diese Verpackung kleine Zupftorten gebacken. Diese Leckerei ist nicht nur eine unserer Lieblingstorten, sie lässt sich auch super auf Vorrat zubereiten und einfrieren (im ungebackenen Zustand). Bei Bedarf kann man sie einfach auftauen und danach wie üblich backen – und schon hat man im Handumdrehen ein hübsches und leckeres Mitbringsel parat.
Das Rezept findest du übrigens hier auf unserer Webseite.
Damit die Torten im kleinen Format (12 cm) in die Tortenverpackung passen, verwende ich Mini-Tortenbackformen von Zenker. Ich habe mir davon schon vor einiger Zeit 6 Stück besorgt, denn die im Rezept angegebene Menge kann perfekt auf 6 kleine Torten aufgeteilt werden.

Neue Schneidedatei Tortenstück:

Diese Datei ist neu in unserem Shop und es können damit tolle Verpackungen in Kuchenstück-Form hergestellt werden.
Die Kuchenstücke sind jeweils mit einem Deckel ausgestattet, sodass man diese hübschen Teile jederzeit öffnen und wieder schließen kann.

Als Deko kann man auf die Tortenstücke entweder eine Kerze oder eine Blume anbringen.
Beide Dekor-Elemente sind natürlich Bestanddteil der neuen Schneidedatei.

Kaffeetassen-Verpackungen als Ergänzung:

Als weitere Ergänzung für den Kuchentisch haben wir die als Verpackung verwendbaren Kaffeetassen angefertigt. Diese Tassen sind ein toller Hingucker und außerdem kann darin z.B. eine kleine Süßigkeit verpackt werden.
Das Besondere an diesen Tassen ist, dass sich der Deckel innen in der Tasse befindet und optisch dadurch im geschlossenen Zustand der Eindruck entsteht, dass es sich bei diesem Teil um eine gefüllte Kaffeetasse handelt.

Das war es nun zum heutigen Kaffee-/Kuchenthema und wünschen viel Freude beim Nachbasteln und / oder Nachbacken der Torte.

Bestell Links und Tortenrezept:

Verwendete Plotterdateien:  Tortenbox für kleine Torte, Tortenstück, Kaffeetasse
Verwendetes Digitalpapier (Designpapier):  Coffeeshop
Verwendetes Papier:  Rose, Bear, Rose 12×12″, Cream Puff
Rezeptlink für die Herstellung der Torte: Zupftorte

Lange hat es gedauert, aber jetzt geht es mit der Puppenhaus-Serie wieder weiter. Ganz besonders schön wird das Puppenhaus, wenn man die Wände und Böden mit passendem Designpapier beklebt. Dadurch bekommt das Puppenhaus eine ganz individuelle Note:

Das neue digitale Designpapier „Tiles, Bricks, Wallpaper“ ist bestens für das Tapezieren und Ausgestalten des Puppenhauses geeignet.

Ich muss zugeben, es ist ganz schön viel Arbeit, bis man alles tapeziert und beklebt hat, aber das Endergebnis macht einfach eine riesige Freude.

Das Puppenhaus hat aber auch eine Erweiterung bekommen. An der Rückseite des Hauses gibt es nun einen Anbau mit Balkon. In dieser neuen Datei ist übrigens auch gleich die Garten- bzw. Balkon-Sitzgarnitur mit-enthalten. Bitte beachte aber, dass du für den Anbau zunächst das Grundhaus benötigst (dieses ist nicht in der Anbau-Datei enthalten).

Eine Info noch:
Das letzte freie Zimmer bekommt bis Ende kommender Woche auch noch die entsprechenden Möbel an denen ich gerade arbeite. Es wird darin ein Mini-Badezimmer entstehen, dann kann das komplette Haus mit Möbeln ausgestattet werden.

Bestell Links:

Plotterdateien: Puppenhaus, Puppenhaus-Anbau
Digitalpapier: Tiles, Bricks, Wallpaper

Es ist wahrlich eine Mammutaufgabe, von Zeit zu Zeit unsere älteren Schneidedateien zu überprüfen und diese gegebenenfalls anzupassen bzw. zu verbessern oder auch (softwaretechnisch) zu aktualisieren. Ein solches Update haben wir kürzlich unserer Moderegal-Schneidedatei verpasst.

Bei dieser Gelegenheit habe ich auch eine neue Mode-Explosionsbox ausgearbeitet.

Das Material, das bei dieser Box verwendet wurde, findest du übrigens unten in den Bestell-Links.

Aber nun zur Box:Auf dem Deckel befindet sich eine Plakette, deren Zick-Zack gefalzter Untergrund mit dem neuen „Fashion-Designs“-Designpapier hergestellt wurde.

In der Box ist dann das Moderegal ersichtlich, welches ich mit den Papierfarben, lilac, mountain lake, raffia und ocean (siehe Bestell-Links unten) gestaltet habe.

Die Schuh-Plakette und die Wandgestaltung entstanden ebenfalls mit dem Designpapier-Set „Fashion-Designs“

Zum Abschluß noch eine Gesamtansicht dieser Box:

Ich hoffe, dir gefällt diese neu gestaltete Box!

Bestell Links:

Plotterdatei: Moderegal
Digitalpapier: Fashion Designs
Verwendetes Papier (Cardstock):  Lilac (30,5×30,5), Lilac (A4), Raffia, Mountain Lake, Tin, Ocean
Klebstoff: Flüssigkleber
Explosionsbox fix und fertig hergestellt: Explosionsbox mit Moderegal

Schon des öfteren wurde danach gefragt, ob wir eine Datei zur Herstellung einer Hochzeitstorte bzw. Stocktorte haben. Nun ist es so weit und ab sofort ist eine Stocktorten-Datei in unserem Shop erhältlich.

Zusätzlich zur Grundform der Torte sind bei diesem Dateien-Set zwei verschiedene Varianten für das Tortendekor dabei. Und zwar einmal eine Variante mit Blumen, Schleifen und Brautpaar – und als zweite Variante Dekor mit vielen Herzen.
Mit der Herzdeko-Variante haben wir auch eine neue Explosionsbox ausgearbeitet.
Abgesehen von der Schneidedatei ist bei uns auch  das für diese Box verwendete Papier bzw. Cardstock erhältlich. Ebenso die verwendeten Stanzformen (Schriftzug Hochzeit und die bestickten Plaketten).
Die entsprechenden Links findest du unten bei den Bestell Links.

Auch dieses Mal hat Julian ein zum Thema Hochzeit passendes ausdruckbares Digitalpapier entworfen, das bei der Herstellung dieser Box natürlich gleich zum Einsatz kam.

Zum Abschluss des heutigen Beitrages möchten wir dir noch ein Video zeigen, in dem zu sehen ist, wie die Stocktorte zusammengeklebt wird.

 

Bestell Links:

Plotterdatei: Hochzeitstorte
Digitalpapier: Wedding Elegance
Verwendetes Papier (Cardstock): Petalsoft, Romance, Smoky, White
Verwendete Stanzformen: Hochzeit, Schöne bestickte Rahmen
Klebstoff: Flüssigkleber
Explosionsbox fix und fertig hergestellt: Explosionsbox Torte mit Herzen