Category: Advent

Aktuell haben wir schon einiges für das kommende Weihnachten ausgearbeitet.
Dieser neue Weihnachtsmarktstand passt z. B. ideal in eine Standardgrößen-Explosionsbox hinein.Der Marktstand sieht auch sehr toll aus, wenn man ihn mit dem neuen ausdruckbaren gestreiften Digitalpapier (ein neues Stammkundenprodukt) herstellt:Als zusätzliche Ergänzung kann man den Marktstand mit den Mini-Weihnachtsmarkt-Motiven unserer neuesten Print/Cut Datei ausstatten:Die Texte für die Beschriftung des Marktstandes sind natürlich in deutscher Sprache enthalten. Wir haben aber eine Ergänzung hinzugefügt, in der du die Texte auch in Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch ausdrucken und zuschneiden kannst.
Puh eine ganze Menge an Sprachen, aber mittlerweile eine äußerst sinnvolle Erweiterung bei unseren neuen Print/Cut Dateien, weil glücklicherweise immer mehr Kunden aus den verschiedensten Ländern in unserem Shop einkaufen.

Die Shoplinks zu den verwendeten Dateien findest du unterhalb.

Bestell Links:

Verwendete Plotterdateien: Weihnachts Marktstand, Weihnachtsmarkt Motive
Ausdruckbares Digitalpapier: Simple Stripes

Jetzt, Mitte November, ist es an der Zeit sich mit den Bastelideen für Advent und Weihnachten zu beschäftigen.
Deshalb hat Elias einen Adventkalender mit unserer entsprechenden Datei hergestellt.
Den besonderen Touch bekommt der Adventkalender durch das neue Designpaper-Set „Celebrate Christmas“, denn in diesem Set ist ein Motiv enthalten, das perfekt für die Herstellung eines Adventkalenders passt.
Als Inhalt sind in unserem Adventkalender zwei Mini Schokoladen-Täfelchen (erhältlich in der Metro) in jedem Fach enthalten.

Außerdem haben wir von der sternförmigen Box ein Update gemacht. Dieses Päckchen kann als z.B. entzückende Verpackung für Weihnachtsgeschenke verwendet werden.

Ganz neu ist der Kamin. Größenmäßig wiederum ideal aufbereitet für die Explosionsboxen-Gestaltung (Box in Standardgröße mit ca. 10x10x10 cm).Perfekt für die Herstellung von Explosionsboxen ist außerdem die Datei mit dem Weihnachtsschlitten geeignet. Das kleine Päckchen, das sich im Schlitten befindet, ist z.B. ganz hervorragende als Geldscheinbehälter geeignet.

Uns nun wünschen wir dir viel Freude beim heurigen vorweihnachtlichen Gestalten und Basteln!

Bestell Links:

Plotterdateien:  Weihnachttschlitten, Kamin, sternenförmige Box, Adventkalender
Digitalpapier:  Celebrate Christmas

In Kürze ist Weihnachten, deshalb müssen bei uns noch einige Weihnachtskarten angefertigt werden.

Diese Karten sind mit Musikinstrumenten – passend für den Empfänger der jeweilige Karte – verschönert worden. Zu diesem Zweck kam das Stempelset Dance to the Music, welches ganz tolle Musikmotive aufweist, zum Einsatz. Weiters habe ich u.a. eine Prägeschablone mit Musiknoten, sowie eine kleine rote Strass Steine verwendet. Bestell-Links für das verwendete Material und Werkzeug findest du ganz unten in diesem Beitrag.

Für die weihnachtlichen Grußtexte habe ich die neueste Schneidplotterdatei aus unserem Shop verwendet. Diese Schneidplotterdatei ist eine zeitlich begrenzte Stammkunden-Gratisdatei, Stammkundenprodukt – d.h. für jene Kunden, die die Stammkunden Voraussetzungen erfüllen, gibt es diese Datei zeitlich begrenzt(!) gratis!
Mehr Infos darüber, wie du Stammkundenprodukte bei uns erhalten kannst, findest du hier.

Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsbasteln!

Bestell Links:

Plotterdatei: Weihnachts Text Etiketten
Verwendetes Papier: rot, grün 
Stempelset: Dance to the Music
Prägeschablone: Notenblatt
Schnur Goldfaden
Klebstoff: Flüssigkleber
Schneidegerät: Papierschneider
Stanze: Multi Lochstanze
Dekoration: Strass Steine
Abstandhalter: Klebepads
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black

In unserem Shop sind nun auch handgemachte Musikinstrumente als Baumschmuck bzw. Baumbehang bestellbar.

Wir liefern diese Gitarren in einer 4 Stück-Packung und sie sind bestimmt ein besonderer Hingucker für Musik- oder Gitarrenfans.Die Gitarrensaiten werden übrigens mittels eines hauchdünnen Silberfadens an der Gitarre angebracht. Dies ist eine echte Geduldsprobe bei der händischen Herstellung.

Auch die Trommeln gibt es fix und fertig als Baumbehang hier in unserem Shop. Auch dieses Instrument wird in einer 4-Stück-Packung geliefert.

Die Verpackung, in denen die Gitarren bzw. Trommeln geliefert werden, gibt es übrigens als neue Bastelanleitung in unserem Shop.
Die Anleitung für die Box der Trommeln findest du hier, und für die Gitarren ist die Anleitung hier zu finden.

Derzeit entstehen übrigens auch Klaviere, die in Kürze ebenso als musikalischer Baumbehang in unserem Shop bestellbar sind. 🙂

Gleich drei neue Weihnachtsdateien sind aktuell in unseren Shop hineingewandert. Für kurze Zeit – nämlich 3 Tage lang – bekommst du alle drei Dateien zum Preis von zwei.

Bei den drei Dateien handelt es sich um einen zweiseitigen weihnachtlichen Anhänger (Weihnachtsmann/Weihnachtsbaum). Diesen kannst du entweder einzeln herstellen, oder mittels dem enthaltenen 10-Stück-Dateienset kannst du den Anhänger auf komfortable Weise auch gleich mehrfach herstellen.

Die zweite Datei ist eine Mini-Explosionsbox (5x5x8 cm) im Lebkuchenhaus-Stil. Verwendbar z.B. als sehr schöne Tischdekoration zu Weihnachten. Oder auch als kleine Geschenkbox um z.B. einen Geldschein darin zu verstauen.

Und drittens gibt es ein sehr hübsches ausdruckbares Designpapier, mit dem du deine weihnachtlichen Projekte oder Geschenke noch schöner gestalten kannst!

Wenn du diese Aktion in Anspruch nehmen möchtest, dann einfach alle drei Dateien in den Warenkorb geben. Sobald du den Warenkorb aufrufst, wird der Rabatt automatisch abgezogen – jedoch nur im Zeitraum von 26. – 29. September 2020.

Endlich habe ich es geschafft alle meine Weihnachtsaufträge abzuarbeiten – d.h. genau genommen hat heute Vormittag das letzte Explosionsboxen-Päckchen meine Weihnachtswerkstatt verlassen.
Nichts desto trotz steht nun noch einiges auf meiner privaten ToDo-Liste, damit ich auch meine eigenen Weihnachtsgeschenke rechtzeitig fertig bekomme.
Unter anderem verschenke ich heuer einige selbstgemachte Lebkuchenhäuschen. Diese hier habe ich bereits am Wochenende gebacken und verziert – und soeben habe ich sie eingepackt.Das erste Häuschen wurde bereits überreicht, der Empfänger hat sich sehr darüber gefreut.

In Kürze startet mein heutiger Workshop und deshalb möchte ich dir hier noch zeigen, was meine Teilnehmerinnen heute bei mir basteln werden:Es handelt sich dabei um eine Sternenbox (zugeschnitten mit dieser Schneidplotterdatei) und um eine Karte mit spezieller Faltung.
Ich freue mich schon darauf in Kürze meine Teilnehmerinnen begrüßen zu dürfen!

Heute haben wir den 1. Advent, d.h. sämtliche Adventkalender geben ihre 1. Überaschung preis…
Passend zu meinem Kerzen-Adventkalender in Farbe brombermousse habe ich nun noch einen zweiten in der Farbe currygelb hergestellt.Auch bei diesem Adventkalender habe ich die einzelnen Kerzen reichlich verziert. Zugeschnitten werden sämtliche Kerzen mit dieser Schneidplotterdatei (studio.3 für Silhouette und .svg für Schneidplotter anderer Marken).
Auch bei diesem Adventkalender möchte ich dir nachfolgend noch die „große“ Kerze für den 24. zeigen:

„Adventkalender“ lautet das heutige Thema unseres CuttingMachine BlogHops. Zur Auswahl für unsere BlogHop-Teilnehmer/innen standen dieses Mal entweder der klassische Adventkalender oder der Kerzen-Adventkalender aus meinem Online-Shop.

Ich habe mich für den Kerzen-Adventkalender entschieden und ich muss sagen, dass ich mich in punkto Verzierung ziemlich ins Zeug gelegt habe – d.h. es war einiges an Zeitaufwand, bis ich den kompletten Adventkalender fertig hatte.
Obwohl die Kerzen des gesamten Adventkalenders sehr harmonisch zusammenpassen, ist dennoch eine jede einzelne individuell verziert worden, deshalb möchte ich dir zunächst einmal ein Foto während des Bastelns zeigen:Bezüglich Farben habe ich mich für folgende Hauptfarben entschieden: Brombermousse, sommerbeere, kleegrün, tannengrün und silber. Die Plaketten habe ich – bevor ich sie mit Dimensionals mit den Zahlen zusammengeklebt habe – am Rand silberfarben embossed. D.h. ich habe die Plaketten am Rand durch mein Versamark-Stempelkissen „durchgeradelt“, dann in Silber-Pulver getunkt und hinterher mit dem Erhitzungsgerät fixiert. Danach verschiedene Zweige und Sterne gestanzt, Blätter gestempelt und gestanzt und mit diesen Teilchen die Plaketten verziert.

Die Zusammenstellung der Kerzen (aus der Kerzen-Adventkalender-Schneidplotterdatei) habe ich folgendermaßen gewählt: 1 große Kerze (für den 24.), 6 Stück lange Kerzen, 6 Stück breite Kerzen und 11 Stück Kerzen in mittlerer Größe.
Hier der fertige Adventkalender, nach dem Basteln in einem Kisterl:Aufgestellt schaut das Ganze dann folgendermaßen aus:Meine Lieblingskerze ist natürlich die des 24. Dezembers:Abschließend muss ich sagen, der Arbeitsaufwand hat sich echt gelohnt, ich freue mich schon sehr darauf, diesen schmucken Adventkalender in der Adventzeit in unserem Zuhause aufzustellen!

Und jetzt bin ich sehr gespannt, was in den Bastelstuben der anderen Bloghop-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer entstanden ist!
Weiter geht es mit dem Blogbeitrag von Bernd Hellmund:

Hier noch die Übersicht aller teilnehmenden Blogs:

  1. Brigitte Baier-Moser – hier befindest du dich gerade
  2. Bernd Hellmund – https://www.creativpalast.at/wordpress/?p=5588
  3. Carola Mathe – http://carmastyle.com/2018/11/02/cuttingmachine-blog-hop-thema-adventskalender/
  4. Renate Ecklmayr – http://schnipseldesign.com/2018/11/02/adventkalender/
  5. Sabine Steinkress https://scheresteinundpapier.wordpress.com/2018/11/02/cuttingmachine-bloghop-adventkalender/
Wenn auch du dich unserem CuttingMachine Designteam zum gelegentlichen BlogHoppen anschließen möchtest, dann würde es mich freuen, wenn du dich hier anmeldest!