Tag: kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrten sind ein beliebtes Geburtstagsgeschenk. Daher werden immer wieder entsprechende Explosionsboxen bei uns hergestellt. Je nach Bestellung passen wir u.a. die Farbgestaltung, die Schiffsbeschriftung oder andere Details an das jeweilige Geschenk an.

Nachfolgend zwei Beispiele solcher Boxen:
1. Kreuzfahrt mit der MS Anesha von Phoenix Reisen

2. Kreuzfahrt nach Spitsbergen mit MSC Cruises

Für diejenigen, die gerne selber basteln gibt es unterhalb Links mit Schneidedateien für die Herstellung von Kreuzfahrtschiff, Häuserreihe und dem Bergpanorama. Natürlich ist es aber auch möglich, eine solche Geschenkbox fix und fertig bei uns zu bestellen (siehe unterhalb Bestell-Link für die fertige Geschenkbox).

Bestell Links:

Plotterdateien: Kreuzfahrtschiff, Bergpanorama, Häuserreihe
Geschenkbox (fix fertig hergestellt): Kreuzfahrt Explosionsbox

Im Grunde genommen kommt es äußerst selten vor, dass ich eine Explosionsbox, dessen Entwurf von jemand anderen stammt, nachmache. In diesem Fall ist es anders. Denn die liebe Andrea von stempelliese.com hat mir eine ihrer Anfragen weitergeleitet, da sie zu wenig Zeit für die Umsetzung dieser Bestellung hatte. Der Besteller wünschte sich eine Kreuzfahrt Explosionsbox für eine Norwegen-Reise und zwar genau nach diesem Vorbild.

Als ich mir daraufhin die Fotos und das Video auf Andreas Webseite angesehen habe, wusste ich, da kommt eine riesige Menge Arbeit auf mich zu! Diese Box habe ich sofort als super-schön wahrgenommen und ich war total inspiriert!
Da ich aber nicht exakt die selben Werkzeuge (Stempel, Stanzen, Designpapier…) wie Andrea zur Verfügung habe, musste ich enorm viel Vorarbeit für die Umsetzung dieser Box leisten.

Bereits von außen ist diese Explosionsbox ein echter Hingucker. Auf dem Deckel befindet sich der Spruch „Du bist einfach wunderbar“ – hier war die Umsetzung noch ganz einfach für mich, weil ich glücklichwerweise dasselbe Stempel- und Stanzenset von Stampin’Up! mein Eigen nennen darf, das auch Andrea für den Deckel verwendet hat.Bei der Herstellung der Plakette musste ich aber bereits auf ein anderes Stempelset als Andrea zurückgreifen: (mehr …)