Category: Schneidplotter

Vor kurzem habe ich hier im Blog diese Garten-Explosionsbox mit Rasenmäher und Schrebergartenhütte vorgestellt.

Nun habe ich es geschafft, dass auch die bei dieser Box verwendeten Schneidedateien in meinen Shop gewandert sind. Dieses Mal habe ich den Rasenmäher mit grünem Papier hergestellt, die Schneidedatei in den Formate DXF und SVG findest du hier.

Die Gartenhütte ist ideal dafür geeignet, um die Seitenwände einer Explosionsbox (10×10 cm) zu gestalten. Außerdem gibt es auch bei dieser Datei einen gut aufbereiteten Bastelbogen, falls du keinen Schneidplotter besitzt und deshalb alles händisch zuschneiden möchtest.

Bei uns sind schon recht oft Explosionsboxen bestellt worden, die zwei Musikinstrumente enthalten. Beispielsweise Akkordeon und Hackbrett oder Akkordeon und Gitarre, usw.

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, solche Explosionsboxen in meinem Shop aufzunehmen. Bei diesem neuen Shopartikel besteht die Möglichkeit, dass man Instrument 1 und Instrument 2 frei auswählt. Außerdem kann eine Stilrichtung angegeben werden (z.B. Volksmusik/Rustikal oder Klassik/Elegant).

Die beiden Boxen, die der bestellbaren Box im Shop als Vorlage dienen, sehen wie folgt aus:

1. Box im volkstümlich/rustikalen Stil mit Gitarre und Klarinette:

Die Gitarre und den Hocker habe ich – wie schon oft – mit meiner Gitarren-Schneidplotterdatei hergestellt.

Bei der Klarinette ist es leider nicht ganz so einfach, denn hier konnte der Plotter nur einen Teil der Arbeit übernehmen. Die Basis für die Klarinette ist aus einem Stück Papierstrohhalm hergestellt worden. Der Strohhalm bekam am unteren Ende noch ein kegeliges Endstück aus Papier aufgeklebt. Danach habe ich das ganze Strohhalm/Papierstück in das Versamark-Stempelkissen gegeben – quasi mit Versamarksubstanz eingerieben. Danach kam schwarzes Embossingpulver drauf und mit dem Erhitzungsgerät ist dann die schöne schwarze Grundstruktur für die Klarinette entstanden.
Für die Tasten und metallischen Teile der Klarinette, kam dann aber natürlich wiederum der Schneidplotter und Silberfolie ins Spiel.

Noch kurz die Außenansicht dieser Box: Der Deckel weist die Geburtstagszahl in einem rustiklen Stil auf, Edelweiß und Herzen unterstreichen die volkstümliche Optik.

2. Box im klassisch-eleganten Stil:

Als zweites Beispiel habe ich hier eine Box, ebenfalls mit zwei Musikinstrumenten:In dieser Geschenkschachtel befinden sich ein Klaver samt Klavierhocker und eine Querflöte.

Auch die Querflöte wurde aus einem Stück Papierstrohhalm hergestellt – jedoch habe ich hier silberfarbenes Embossingpulver verwendet, sodass die Querflöte letztendlich eine silberne Farbe aufweist.Die Seitenwände dieser Box sind mit Musiknoten und Rosen geschmückt.

 

Heute ist der der letzte Tag unserer aktuell laufenden 3-Days-Offer Aktion. D.h. unsere 3 neuen Weihnachtsdateien sind nur noch heute zum Preis von 2 Dateien erhältlich.

Auf eine der neuen Dateien möchte ich hier kurz auch noch etwas näher eingehen. Und zwar auf die Mini-Explosionsbox im Lebkuchenhaus StilDiese Datei enthält alle Schneideteile sowohl für die Gestaltung der Außenansicht der Box, als auch für das Innenleben.
Die enthaltenen SVG und DXF-Dateien sind für alle gängigen Plotter geeignet (z.B. Cricut Maker, Silhouette Cameo, Brother ScanNCut, etc.)
Und für diejenigen, die keinen Schneidplotter besitzen, gibt es ein druckbares PDF, bestehend aus zwei A4-Seiten, das man mittels Schere (und evtl. zusätzlichem Stanleymesser) händisch Ausschneiden kann.
Dieser Bastelbogen im PDF-Format ist bereits eingefärbt und von der Anzahl der Teile her vereinfacht, damit es überschaubarer ist, wenn einem die Schneidearbeit nicht durch einen Plotter abgenommen wird.

Nachfolgend noch ein Foto wie diese Boxen Innen aussehen. Als Designpapier für die Innenwände habe ich übrigens das neue Weihnachts-Digitalpapier verwendet.

Abschließend wünsche ich ein fröhliches Weihnachtsbasteln – man kann schließlich nie früh genug damit anfangen, sich auf ein schönes und stimmungsvolles Weihnachtsfest vorzubereiten 🙂

Gleich drei neue Weihnachtsdateien sind aktuell in unseren Shop hineingewandert. Für kurze Zeit – nämlich 3 Tage lang – bekommst du alle drei Dateien zum Preis von zwei.

Bei den drei Dateien handelt es sich um einen zweiseitigen weihnachtlichen Anhänger (Weihnachtsmann/Weihnachtsbaum). Diesen kannst du entweder einzeln herstellen, oder mittels dem enthaltenen 10-Stück-Dateienset kannst du den Anhänger auf komfortable Weise auch gleich mehrfach herstellen.

Die zweite Datei ist eine Mini-Explosionsbox (5x5x8 cm) im Lebkuchenhaus-Stil. Verwendbar z.B. als sehr schöne Tischdekoration zu Weihnachten. Oder auch als kleine Geschenkbox um z.B. einen Geldschein darin zu verstauen.

Und drittens gibt es ein sehr hübsches ausdruckbares Designpapier, mit dem du deine weihnachtlichen Projekte oder Geschenke noch schöner gestalten kannst!

Wenn du diese Aktion in Anspruch nehmen möchtest, dann einfach alle drei Dateien in den Warenkorb geben. Sobald du den Warenkorb aufrufst, wird der Rabatt automatisch abgezogen – jedoch nur im Zeitraum von 26. – 29. September 2020.

Gemeinsam etwas zu erleben, ist etwas sehr Schönes. Deshalb ist ein gemeinsamer Ausflug ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk. Für diesen Zweck gibt es in meinem Shop nun eine neue Explosionsbox mit den Hauptmotiven Berge und See.
Diese Box enthält außerdem einige Häuser bzw. Häuserreihen und Hütten mit Steg.

Das Waldstück und die Hütten sind mit meiner Schneidedatei Waldstück und Stadtsilhouette entstanden. Für die Häuser habe ich die Schneidedatei Häuserreihe verwendet.

In der Box befindet sich außerdem ein Wegweiser. Dadurch wird angezeigt, wohin der gemeinsame Ausflug geht. Der Text für Wegweiser und auch weitere Details (Kartentext, Geburtstagszahl, Etikettenbeschriftung, etc.) sind beim Bestellvorgang frei wählbar, bzw. können dort in entsprechenden Feldern eingegeben werden. Somit ist dieses Geschenk ganz individuell anpassbar.

Der Sommer neigt sich leider dem Ende zu, deshalb habe ich auch noch eine Schneidplotterdatei für hübsche Sommer-Damenhüte in hier in meinem Shop aufgenommen.

Bei diesem Download ist auch ein digitales Designpapier mit Stoffstruktur enthalten. Dieses kann man auf Papier (z. B. in hellgelber Farbe) ausdrucken. Dadurch erhält der Strohhut eine Gewebestruktur wodurch dann eine tolle Strohhut-Optik entsteht.

Im nachfolgenden Video zeige ich, wie man die Rosen und den Strohhut zusammenklebt denn auch die Hutrosen sind Bestandteil dieser Datei.

Meine aktuelle 1st Week Free Schneidedatei sorgt für besondere Eleganz, denn es gibt einen ausgesprochen schönen Zylinderhut für eine Woche lang als Gratisdatei in meinem Shop.

Die Datei findest du hier in meinem Shop.

Hier noch ein paar Fotos des Zylinders in verschiedenen Farben:

Mit Hilfe einer weiteren neuen Datei, kann man einem solchen Zylinderhut auch noch einen coolen Steampunk-Look verpassen.

Diese Tischkärtchen habe ich als Tischdekoration anlässlich einer Firmung hergestellt. Als Motive für die Kärtchen waren eine Taube und ein Kelch mit Hostie gewünscht. Farblich sollten die Kärtchen zur Kleidung von Firmling und Patin passen, deshalb habe ich die Farben rosa und hellblau verwendet.Die Tischkärtchen werden noch handschriftlich mit den Namen beschriftet, deshalb haben die Kärtchen derzeit noch keine Aufschrift.

Die Plotter-Schneidedatei für die Herstellung solcher Karten findest du übrigens hier in meinem Shop.
Als alternative Farbkombination habe ich ein solches Kärtchen auch noch  in Brauntönen hergestellt, auch in dieser Farbkombinationen schauen diese Tischkarten toll aus!

In der letzten habe ich mich intensiv mit London Motiven beschäftigt. Zum einen ist die neue Schneidplotter Datei für eine Tower Bridge entstanden. Außerdem habe ich diese entzückenden London Guards mit ihrem Booth (Hütte) ausgearbeitet.
Mit Hilfe dieser neuen Dateien ist nun diese Explosionsbox mit Tower Bridge passend als Reisegutschein für eine Reise nach London entstanden.

Die Geburtstagszahl befindet sich auf einer Plakette, welche an einer Banderole befestigt ist. D.h. bevor die Box geöffnet werden kann, streift man die Banderole ab, um dann zum Inhalt dieser Explosionsbox zu gelangen.Bei der Herstellung dieser Box habe ich außerdem die folgenden ausdruckbaren Designpapiere verwendet: Digitalpapier „Sparkling Water“ für den Untergrund unter der Towerbridge und Digitalpapier „London Motive“ für dei Seitenwände und für das Gutschein-Steckfach.

Hier noch eine Fotoaufnahme des Gutscheines, den man aus dem Steckfach herausziehen kann.

Abschließend noch ein Foto der Tower Bridge:

Neben meinem heute bereits veröffentlichten Radlbock gibt es noch eine weitere neue Datei in meinem Shop. Bei dieser SVG- bzw. DXF-Datei handelt es sich um einen hübschen detailreichen Garten Pavillon:Die Datei umfasst natürlich die achteckige Grundstruktur des Pavillons. Aber auch die Blümchen und Girlanden, mit denen der fertige Pavillon noch hübscher aussieht, sind enthalten.
Damit die Gitter des Pavillons besonders plastisch dreidimensional wirken, werden die Querbretter des Gitters durch den Schneidplotter extra geplottet und dann innen hineingeklebt.

Auch diese Datei habe ich (wie alle meine neuen Dateien) mit Brother ScanNCut, Silhouette Cameo und Cricut Maker ausprobiert. Und für die Nicht-Schneidplotter-Besitzer gibt es wiederum einen Bastelbogen fürs händische Ausschneiden.

Das händische Schneiden wurde bei uns ebenfalls im Vorfeld getestet. Die Gitter entstehen hier aber nicht durch Übereinanderkleben (sonst wäre das Ausschneiden ja eine regelrechte Sisyphusarbeit), sondern werden einfach durch ein gedrucktes Gittermuster dargestellt.

Das nachfolgende Foto zeigt links einen händisch zugeschnittenen Pavillon und rechts davon siehst du einen geplotteten Pavillon:

Ach ja – noch als abschließende Info: Dieser Pavillon wurde wiederum perfekt passend für 4x4x4″-Explosionsboxen gestaltet (also Boxen mit einer Seitenkantenlänge von ca. 10,2 cm.