Tag: musiklehrer

In Kürze ist Weihnachten, deshalb müssen bei uns noch einige Weihnachtskarten angefertigt werden.

Diese Karten sind mit Musikinstrumenten – passend für den Empfänger der jeweilige Karte – verschönert worden. Zu diesem Zweck kam das Stempelset Dance to the Music, welches ganz tolle Musikmotive aufweist, zum Einsatz. Weiters habe ich u.a. eine Prägeschablone mit Musiknoten, sowie eine kleine rote Strass Steine verwendet. Bestell-Links für das verwendete Material und Werkzeug findest du ganz unten in diesem Beitrag.

Für die weihnachtlichen Grußtexte habe ich die neueste Schneidplotterdatei aus unserem Shop verwendet. Diese Schneidplotterdatei ist ein Stammkundenprodukt – d.h. Stammkunden erhalten diese Datei gratis!
Mehr Infos darüber, wie du Stammkundenprodukte bei uns erhalten kannst, findest du hier.

Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsbasteln!

Bestell Links:

Plotterdatei: Weihnachts Text Etiketten
Verwendetes Papier: rot, grün 
Stempelset: Dance to the Music
Prägeschablone: Notenblatt
Schnur Goldfaden
Klebstoff: Flüssigkleber
Schneidegerät: Papierschneider
Stanze: Multi Lochstanze
Dekoration: Strass Steine
Abstandhalter: Klebepads
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black

Meine Favoriten im neuen Stampin’Up!-Katalog sind eindeutig die vielen neuen Hintergrundstempel. Natürlich habe ich bereits zugeschlagen und mir fast alle der neuen Hintergrundstempel besorgt. Der Hintergrundstempel mit dem Notenblatt ist spitze zur Verwendung z.B. in Musik-Explosionsboxen und deshalb habe ich ihn sogleich in einer Klavier-Explosionsbox angewandt:B3M_8725In dieser Box kam gleich noch ein zweiter neuer Hintergrundstempel zur Anwendung – und zwar der Marmor-Stempel, dieser hat sich super als Boden, unterhalb des Klaviers, angeboten.B3M_8728Damit der Marmorboden einen Hauch von Farbe aufweist habe ich den Stempel zuerst mit schiefergrauer Farbe eingefärbt und danach mit einem Aquapainter ein bißchen Farbe (ozeanblau und flamingorot) auf den Stempel gemalt – und erst dann wurde der Stempel auf das Papier gedrückt.
 Weiterlesen …