Tag: explosionsbox

Vergangenen Freitag war ich bei einer Geburtstagsfeier eingeladen und natürlich habe ich das Geschenk – nämlich einen Beitrag zur Teilnahme an einem Messerschmiede-Kurs – in einer Explosionsbox übergeben.
So sieht diese Box aus – Außenansicht bzw. Deckel:Und nun die Innenansicht:Den Amboss und die Werkzeuge habe ich natürlich auch dieses Mal wieder mit dem Schneidplotter (Silhouette Cameo) hergestellt. Wenn du etwas Ähnliches gestalten möchtest, dann ist die Schneidplotterdatei (im Dateiformat .studio3, .svg und .pdf) hier in meinem Shop erhältlich.Eine Seitenwand dieser Explosionsbox ist mit Feuer und Feuerholz gestaltet worden – hierfür habe ich eine neue Gratis-Datei, die du ebenfalls ab sofort in meinem Shop findest, gestaltet:Noch ein paar letzte Fotos:

Kürzlich war eine Explosionsbox als Symbolgeschenk für einen Baristakurs gewünscht. Gerne habe ich diesen Wunsch umgesetzt und dabei ist folgendes herausgekommen.
Außenansicht:Und nun die Innenansicht mit einer Kaffeetasse, welche ab sofort als Schneidplotterdatei hier in meinem Shop erhältlich ist.Es folgt ein Blick auf eine der Seitenwände:Die Schneidplotterdatei für die Kaffeetasse habe ich übrigens so gestaltet, dass man die Kaffeetasse auch alleine (ohne Explosionsbox) als Verpackung verwenden kann. In der Tasse befindet sich sozusagen ein „Innendeckel“ der herausgenommen werden kann. Dadurch ist es möglich, in der Tasse eine kleine Überraschung zu verstauen:Abschließend noch eine Detailansicht der Kaffeetasse in der Box:

Diese Explosionsbox zur Hochzeit war in besonders hellen Farbtönen gewünscht. Deshalb habe ich folgende Papier- und Stempelfarben verwendet: weiß, saharasand, lindgrün und einige Akzente in Farbe grapefruit.Das Hauptmotiv im Zentrum der Box ist eine zweistöckige Torte.Zum Verzieren der Torte und auch als Tortenunterlage habe ich das Stanzformenset  „Spitzendeckchen“ verwendet. Die Blümchen am seitlichen Tortenrand sind mit dem Handstanzenpaket „Blümchen“ entstanden.

Auf einer Seitenwand habe ich Textstempel und Stanzformen aus den Sets „Gut Gesagt“ bzw. „Schön Geschrieben“ angewendet.Und die gegenüberliegende Seite habe ich mit einer Torte, hergestellt mit dem Stempelset „Kuchen ist die Antwort“ plus Handstanze „Torte“, verschönert.

Bei dieser Hochzeitsexplosionsbox war gewünscht, dass ich viele Elemente in blau und silber einbaue. Deshalb habe ich viele Details mit Silberpulver embosst. Bereits am Deckel ist dies sichtbar:Im Zentrum der Box befindet sich ein Blumengesteck:Wenn du einen Schneidplotter besitzt, dann freust du dich womöglich darüber, dass ich die diesem Gesteck zugrundeliegende Schale mit Befestigungsgitter als Gratis-Schneidplotterdatei in meinem Shop zur Verfügung stelle.

So wird die Schale gemacht (mit Mausklick vergrößern):Die Blümchen kannst du dann nach Belieben  mit deinen eigenen Handstanzen herstellen. Man klebt die Blumen und Blätter sozusagen einfach auf das obere Gitter.

Abschließend noch ein paar Detailfotos der Explosionsbox:

Diese Hochzeits-Explosionsbox wurde als Verpackung für einen Geldzuschuss zu einer Hochzeitsreise verwendet. Da die Hochzeitsreise zu einer griechischen Insel geplant ist, befindet sich im Zentrum der Box eine Insel mit Palme und Liegestühlen.So sieht die Box vor dem Öffnen aus:Die Insel, Palme und Liegestühle habe ich mit dieser Schneidplotterdatei aus meinem Shop zugeschnitten.

Diese Casino-Explosionsbox war für einen Geburtstag gewünscht. Als Motive sollten Spielkarten, Jetons, etc. enthalten sein, aber es war auch gewünscht, dass in der Box eine Dartscheibe vorhanden ist.

Von außen sieht das fertige Werk folgendermaßen aus:Nach dem Öffnen zeigt sich die Box wie folgt:Die Jetons habe ich mit Adobe Illustrator gestaltet und dann auf glänzendem Fotopapier ausgedruckt. Die Würfel sind mittels Silhouette Cameo entstanden.Die Dartscheibe ist ebenfalls mittels Adobe Illustrator gestaltet und danach ausgedruckt worden. Und die Mini-Dartpfeile sind wiederum ein Zuschnitt mittels Silhouette.

Diese Explosionsbox mit Fotoapparat wurde kürzlich bei mir bestellt, sie dient als Geburtstags-Symbolgeschenk für einen Geldbeitrag zu einer Foto- oder Videoausrüstung.Die Größe der Explosionsbox ist die übliche Standardgröße mit einer Seitenkantenlänge von ca. 10 cm. Den Fotoapparat habe ich mit der Schneidplotterdatei Fotoapparat aus unserem Shop hergestellt. Damit er noch besser zur Geltung kommt, habe ich den Fotoapparat noch auf einem kleinen Stativ angebracht. Das Stativ ist ab sofort ebenfalls als Schneidplotterdatei erhältlich – und zwar in zwei Größen.Eine Seitenwand dieser Explosionsbox habe ich mit der Silhouette einer Videokamera ausgestattet und diese Schneidplotterdatei ist ein neuer Gratis-Download den du über meinen Shop downloaden kannst.

Mittlerweile habe ich nun wie versprochen eine Explosionsbox für das Riesenrad ausgearbeitet. Damit du diese Box nachbasteln kannst, gibt es die Bastelanleitung mit den Abmessungen als Gratis-Download (ausdruckbares .pdf) in meinem Shop:Die fertige Box sieht folgendermaßen aus und man kann sie, wenn man sie nicht selbst herstellen möchte, auch fix-und-fertig hier in meinem Online-Shop bestellen.Diese Box passt sehr gut als Reisegeschenkbox für eine Reise nach Wien. Zusätzlich habe ich eine weitere Schneidplotterdatei ausgearbeitet, nämlich ein Schloss, das gut auf eine der Seitenwände passt.

Vor kurzem habe ich eine Hotel-Explosionsbox für eine Kundin hergestellt, bei dieser Box war das Reiseziel ein Hotel im Schwarzwald. Nun war erneut eine Hotel-Explosionsbox gewünscht, allerdings geht die Reise dieses Mal in den Bayrischen Wald. Auch diese Box war für ein Ehepaar, das gemeinsam Geburtstag feiert, gewünscht. Deshalb sind am Deckel zwei Geburtstagszahlen angebracht:Für die seitlichen Plaketten habe ich ein Stück digitales Designpapier mit bayrischem Blau-Weiß-Muster ausgedruckt. Daraus habe ich anschließend zwei Wappen ausgestanzt. Zur weiteren Ergänzung habe ich dann die Schneidplotterdateien Dirndl und Lederhose etwas vereinfacht und stark verkleinert, sodass ein Dirndl und eine Lederhose auf jeweils ein Wappen passen. Das Hotel ist natürlich ebenfalls mit einer meiner Schneidplotterdateien entstanden.Auch der Wegweiser links neben dem Hotel wurde geplottet und anschließend mit einigen passenden Schlagworten versehen.Wenn du eine solche Hotel-Box fix-und-fertig bei mir bestellen möchtest, dann findest du den Bestell-Link hier in meinem Shop.

Diese Explosionsbox habe ich für eine Kundin entworfen, die eine Geschenkbox passend für eine Malediven-Reise benötigt hat.Damit ich diese Box in dieser Ausführung herstellen konnte, musste ich zunächst 3 Schneidplotterdateien ausarbeiten. Alle 3 Dateien ab sofort in unserem Shop erhältlich – und eine davon (nämlich die Wasserfläche) ist ein Gratisdownload! 🙂

Die Inselhütte ist mit der neuen Schneidplotterdatei Pavillon entstanden. Jedoch musste ich den Pavillon zunächst noch mit einem Strohdach aufgepeppen. Dazu habe ich mit einer Fransenschere (bzw. Schnittlauchschere), strohfarbenes Papier fransig geschnitten. Anschließend habe ich die Fransenteile auf das Dach des Pavillons aufgeklebt:

Boden und Seitenflächen dieser Explosionsbox werden von einer Wasserfläche (=Gratisdownload) gebildet, die ich ebenfalls mittels Schneidplotter hergestellt habe. Dabei ist erwähnenswert, dass diese Box eine Grundfläche von 5×5 Zoll (ca. 12,7×12,7 cm) und eine Höhe von 4 Zoll hat (Also Seitenwände im Format 12,7 x 10,2 cm). Die Explosionsbox sieht mit Wasserfläche (im noch ungeschmückten Zustand) wie folgt aus:

Die dritte verwendete Schneidplotterdatei ist sozusagen eine einsame Insel mit Palme plus Liege und Liegestuhl. Zu beachten ist, dass ich die Palme für Verwendung in dieser Explosionsbox um ca. 2 cm eingekürzt habe (d.h. händisch kürzer gemacht, die Schneidplotterdatei blieb unverändert). Grund dafür war, dass die Seitenwand mit Palme hochklappbar sein muß.
Da der Pavillon bereits einiges an Platz in der Box einnimmt, hätte die Palme in voller Länge beim Schließen der Box nicht mehr Platz gehabt. Mit eingekürzter Palme geht es sich nun platzmäßig aber sehr gut aus! 🙂

Noch ein Hinweis: Für kurze Zeit (nämlich bis Ende Februar 2019) sind die Schneidplotterdateien von Pavillon und Palme (inkl. Liegestühle) in einem Bundle erhältlich. Mit dem Kauf des Bundles kannst du 20% gegenüber dem Kauf der Einzelprodukte sparen!

Abschließend noch ein paar weitere Fotos der fertiggestellten Malediven-Geschenkbox Wenn du eine solche Malediven-Box benötigst, sie aber nicht selber herstellen möchtest, dann kannst du diese Geschenkbox ab sofort hier in unserem Explosionsboxen-Shop bestellen.