Tag: cameo

„Ab in die Lüfte“ heißt es mit unserer neuesten Schneidplotterdatei! Mit Hilfe dieser Datei können ganz tolle Heißtluftballons aus Papier hergestellt werden. Verwendbar sind diese z.B. in Explosionsboxen – aber auch als „Solo-Geschenk“, sozusagen ganz ohne Box, sehen sie ebenfalls sehr cool aus. Wahlweise kann man auch am oberen Ende der Ballons einen Faden einziehen, sodass man die Ballons auch aufhängen kann.
Erhältlich ist diese Schneidplotterdatei ab sofort hier in unserem Onlineshop. Und ganz neu ist außerdem, dass dieses Mal im Lieferumfang nicht nur .studio3-Dateien enthalten sind, sondern zusätzlich auch die Formate .svg und .pdf im Downloadumfang enthalten sind. Somit können diese Dateien auch für all jene Schneidplottergeräte verwendet werden, die diese Dateiformate unterstützen.
Übrigens werden wir nach und nach auch unsere älteren Schneidplotterdateien auf diese zusätzlichen Dateiformate erweitern – ich hoffe, dass sich die Besitzerinnen und Besitzer von anderen Schneidplotter-Marken darüber freuen werden! 🙂

Nun werfen wir einmal einen Blick auf ein Foto mit einigen dieser Heißluftballons:Die Herstellung eines solchen Ballons kann man sich im nachfolgenden Video ansehen:

 Weiterlesen …

Im heutigen Blogbeitrag geht es wieder einmal um Musik. Und zwar habe ich meine Schneidplotterdatei für die Gitarre sozusagen shoptaugllich aufbereitet, ein entsprechendes Bastelvideo plus Fotostrecke für die Herstellung produziert.

Du findest den Download für die Gitarre übrigens hier in unserem Online-Shop.

 Weiterlesen …

Die Schneidplotterdatei für die Kutsche bzw. Hochzeitskutsche ist ab sofort hier in unserem Online-Shop verfügbar. Außerdem habe ich ein Video bezüglich des Zusammenbaues dieser Kutsche erstellt:
Die Kutsche sieht übrigens auch in anderen Farben sehr toll aus – z.B. hier die Version in schwarzer Farbe:Und hier noch die Version mit brauner Farbe: Weiterlesen …

Wie im letzten Beitrag angekündigt, steht ab sofort eine Schneidplotterdatei für einen Sandbuggy bzw. Strandbuggy in unserem Online-Shop zur Verfügung.
Außerdem habe ich ein Video, in dem man sich ansehen kann, wie man den Sandbuggy zusammenklebt, hergestellt:
 Weiterlesen …

Erlebnisgeschenke zum Geburtstag sind eine wunderbare Idee. Deshalb wurde ich gefragt, ob ich eine Explosionsbox mit einem Sandbuggy gestalten könne. Da gab es für mich nicht viel nachzudenken, gerne habe ich mich auf dieses Projekt gestürzt und das ist dabei herausgekommen: Weiterlesen …

Schon desöfteren waren Fahrrad-Explosionsboxen bei uns gewünscht. Daher ist die Box, um die es im heutigen Beitrag geht, hier in unserem Online-Shop erhältlich. Darüber hinaus gibt es für Schneidplotter-Besitzer/innen auch die Fahrrad-Schneidplotterdatei (für Silhouette Cameo) als Download in unserem Online-Shop.

Zunächst einmal Fotos der fertigen Explosionsbox:Explosionsbox zum Geburtstag - AußenansichtExplosionsbox mit Fahrrad

 Weiterlesen …

Eine weitere originelle Explosionsbox wurde bei uns bestellt. Und zwar war dieses Mal eine Explosionsbox passend zum Thema „Bauerntheater“ gewünscht. Der Anlass für diese Box ist auch dieses Mal ein Geburtstag, daher weist der Deckel die Geburtstagszahl 70 auf.Wenn man die Box öffnet, dann sind unter anderem eine Bühne plus Bühnenvorhang sichtbar. Beim nachfolgend Foto kannst du gleich mal durch den Bühnenvorhang hindurchgucken 😉

 Weiterlesen …

Am 19. Jänner findet ein Explosionsboxen-Workshop bei uns statt. Dabei werden wir die „kleinere Schwester“ der kürzlich hier im Blog gezeigten Ritterburg-Explosionsbox herstellen.

Nachfolgend einige Fotos unseres Workshop-Projektes:Explosionsbox mit Ritterburg - AußenansichtExplosionsbox mit Ritterburg - InnenansichtDiese Explosionsbox hat wiederum die üblichen Maße. D.h. es ist eine Würfelform mit 10 cm Kantenlänge. Daher können meine regelmäßigen Workshopteilnehmerinnen auch bei diesem Workshop bereits Erlerntes aus früheren Workshops anwenden. 🙂

Stempelmotive mit dem Produktpaket „Zauberhafter Tag“

Die Stempelmotive, die wir beim Workshop verwenden werden, entstammen erneut dem Set „Zauberhafter Tag“. Wir werden den Workshop damit starten, dass meine Teilnehmerinnen die Stempelmotive mit Aquarelltechnik ausmalen.

Ritterburg, zugeschnitten mit Silhouette Cameo

Die Ritterburg inmitten dieser Box ist dieses Mal eine etwas einfachere Variante. Die Einzelteile werde ich vorab mit meinem Silhouette Schneidplotter zuschneiden. Beim Workshop müssen also nur mehr die entsprechenden Einzelteile zusammengebaut werden.
Auch die Schneidplotterdatei für diese Ritterburg ist in unserem Online-Shop erhältlich.

Der Zusammenbau der Burg ist meines Erachtens relativ einfach, sodass auch Schneidplotter-Anfänger gut zurechtkommen.

 Weiterlesen …

Heute, am letzten Tag des alten Jahres, möchte ich dir etwas ganz Besonderes zeigen, denn 2018 wird es mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin’Up! garantiert märchenhaft! 🙂

Stempelmotive mit dem Produktpaket „Zauberhafter Tag“

Die Stempelmotive aus diesem Set eignen sich hervorragend zum Colorieren mit Aquapainter. Ein Tipp für Stempel-Neulinge: Wenn man Stempelmotive ausmalen möchte, darf man beim Stempeln des Motives auf keinen Fall wasserlösliche Stempelfarbe verwenden. Deshalb habe ich die Motive zunächst mit schwarzer Archivtinte von Stampin’Up! aufgestempelt und danach mit wasserlöslicher Stempelfarbe bunt ausgemalt. Weil mir diese Stempelmotive so gut gefallen haben, habe ich einige davon abfotografiert, bevor ich die Explosionsbox zur Gänze fertiggestellt habe.Märchenhafte Stempelmotive mit dem Set "Zauberhafter Tag" von Stampin'Up!Ein weiteres Stempelmotiv, ein Drache, befindet sich auf dem Explosionsboxendeckel:Explosionsboxendeckel mit märchenhaftem StempelmotivDen Hintergrund auf den einzelnen Plaketten habe ich übrigens mit dem Marmor-Stempel hergestellt.

Ganz kurz noch ein paar Worte zur Außengestaltung der Box: Das Besondere daran ist, dass ich an der Außenseite dieses Mal Papierteile verwendet habe, die ich zuvor mit der Ziegel-Prägeform geprägt habe. Wenn man genau hinschaut, bzw. das nachfolgende Foto in vergrößerter Darstellung ansieht, müsste es ersichtlich sein:Märchen-Explosionsbox - Außenansicht

Der Clou an dieser Explosionsbox ist aber sicherlich das Innenleben:Märchen-Explosionsbox - Innenansicht

Burg, zugeschnitten mit Silhouette Cameo

Da natürlich auch für diese Explosionsbox ein zentrales Motiv notwendig war, habe ich mir gedacht, dass eine Burg bzw. Ritterburg gut passen würde. Daher habe ich mich zunächst an den Computer gesetzt und eine entsprechende Schneidplotterdatei entworfen bzw. ausgearbeitet. Wenn du einen Cameo-Schneidplotter besitzt, dann kannst du – wenn du möchtest – die Schnittdatei für diese Burg hier in unserem Onlineshop erwerben.
Hier noch ein Solo-Foto der fertigen Burg:Burg bzw. Ritterburg zugeschnitten mit Silhouette Cameo

 Weiterlesen …

Weihnachten kommt in riesigen Schritten näher, deshalb sind momentan Ideen für Weihnachtsgeschenke und Weihnachtsverpackungen überaus gefragt. Da es bei der aktuellen Team-Stempelwiese-Blogparade ebenfalls um das Thema Weihnachtsverpackung geht, habe ich mich kurzerhand entschlossen, dabei wieder mitzumachen.
Manchmal möchte man ein Geschenk bestehend aus ein paar Kleinigkeiten zusammenstellen und genau für diesen Fall habe ich eine Box mit neun kleinen Fächern für den Silhouette-Schneidplotter entworfen. Das Tolle daran – diese Box kann man wunderbar mit Stampin’Up!-Produkten aufpeppen, sodass sie zu einem echten Hingucker wird. In diesem Beitrag habe ich sie mit einem Weihnachtsbaum, hergestellt mit den Stanzformen „Weihnachtsschmuck“ (Art.-Nr.: 144680 bzw. als Set mit den Stempeln Art.-Nr. 146059) verschönert. Die Farben glutrot, meeresgrün und currygelb sind dabei ein perfektes Farbtrio, das diese Box wunderbar zur Geltung bringt.
 Weiterlesen …