Tag: burg

Erneut haben wir eine bestehende Datei grundüberarbeitet, sodass für diese Datei ein neues Update in unserem Shop erhältlich ist.

Es handelt sich dabei um die Datei „Burg“, die zu den bisherigen Grundteilen einige Verzierungen wie Fensterrahmen, Torbogen und Geister (sozusagen als Halloween-Effekt) dazu bekommen hat.

Die Burg ist nun in 2 verschiedenen Größen herstellbar:

In der Datei „Teil 2“ wurde bei diesem Update nun auch eine aufgeteilte Burgmauer hinzugefügt. Dadurch ist es möglich, diese Burg auch in einem großen Format zu plotten.
D.h. Wenn man die Teile in der üblichen Rahmengröße von 20 x 29 cm plottet, dann erhält man eine Burg mit einer fertigen Größe von 9,5 x 9,5 x 7,5 cm. Diese Größe passt übrigens ideal für eine Explosionsbox in Standardgröße (Seitenkantenlänge von ca. 10 cm).

Wenn man jedoch eine größere Burg haben möchte, dann muss lediglich die Rahmengröße auf ein Format von 29 x 42,05 cm eingestellt werden. Die Burgmauer des Teil 1 wird hier jedoch nicht verwendet (zu groß, sie passt nicht mehr für die Papiergröße A4), sondern man verwendet anstatt dessen die aufgeteilte Burgmauer des Teil2 (diese Teile passen auch in der großen Größe wunderbar für A4-Papier).
Die vergrößerte Burg hat nach dem Zusammenkleben eine Größe von ca. 14 x 14 x 11 cm und kann als schöner Dekorgegenstand verwendet werden.

Die genial passende Mauerstruktur  erhält die Burg übrigens mit einem unserer neuesten digitalen Designpapiere – und zwar handelt es sich dabei um das Designpapier „Castle Themes“.

Wir hoffen dir gefällt das neue Update der Burg und auch das neue Designpapier und wünschen viel Spaß beim Verwenden!

Bestell Links:

Verwendete Plotterdateien: Burg
Verwendetes Dititalpapier: Castle Themes

Bei unserem heutigen Blogbeitrag dreht sich alles um die Themen Halloween und Burg bzw. Schloss.

Noch ist ja ausreichend Zeit um sich auf diesen Anlass vorzubereiten, deshalb sind heute einige neue Dateien in unseren Shop gezogen – aber auch neue Updates bereits bestehender Dateien haben wir aktuell vorgenommen.

Unser Halloween-Tisch, an dem sich dann am 31. 10 vorbeikommende Kinder bedienen dürfen, ist bereits vorbereitet. Auf die einzelnen Verpackungen und Gegenstände werde ich nach und nach in den kommenden Tagen genauer eingehen.

Für heute möchte ich euch die beiden neuen Digitalpapiere „Halloween Themes“ und „Castle Themes“, die Julian ausgearbeitet hat, vorstellen:
Mit diesen beiden Digitalpapieren sind einerseits einige Verpackungen, als auch eine Explosionsbox, sowie zwei Burgen entstanden.

Dieses Mal gibt es auch eine neue Datei, nämlich das Gittertor, dass bis zum 5. September 2021 gratis in unserem Shop erhältlich ist. Danach ist diese Datei nur für Stammkunden weiterhin als Gratis-Datei vorgesehen.
Als zweite Stammkunden (Gratis) Datei gibt es außerdem das neue Halloween Etikett (bzw. Zierrahmen), mit dem Deckeln von Explosionsboxen verschönert werden können – dazu gibt es in unserem morgigen Blogbeitrag detailliertere Infos.

Bestell Links:

Verwendete Plotterdateien (Foto): Burg, Halloween Etikett, Gittertor, Halloween Sarg, Kerzen-Adventkalender, Diagonalbox, Zündholzschachteln, Einkaufstasche
Verwendetes Dititalpapier: Castle Themes, Halloween Themes,

Am 19. Jänner findet ein Explosionsboxen-Workshop bei uns statt. Dabei werden wir die „kleinere Schwester“ der kürzlich hier im Blog gezeigten Ritterburg-Explosionsbox herstellen.

Nachfolgend einige Fotos unseres Workshop-Projektes:Explosionsbox mit Ritterburg - AußenansichtExplosionsbox mit Ritterburg - InnenansichtDiese Explosionsbox hat wiederum die üblichen Maße. D.h. es ist eine Würfelform mit 10 cm Kantenlänge. Daher können meine regelmäßigen Workshopteilnehmerinnen auch bei diesem Workshop bereits Erlerntes aus früheren Workshops anwenden. 🙂

Stempelmotive mit dem Produktpaket „Zauberhafter Tag“

Die Stempelmotive, die wir beim Workshop verwenden werden, entstammen erneut dem Set „Zauberhafter Tag“. Wir werden den Workshop damit starten, dass meine Teilnehmerinnen die Stempelmotive mit Aquarelltechnik ausmalen.

Ritterburg, zugeschnitten mit Silhouette Cameo

Die Ritterburg inmitten dieser Box ist dieses Mal eine etwas einfachere Variante. Die Einzelteile werde ich vorab mit meinem Silhouette Schneidplotter zuschneiden. Beim Workshop müssen also nur mehr die entsprechenden Einzelteile zusammengebaut werden.
Auch die Schneidplotterdatei für diese Ritterburg ist in unserem Online-Shop erhältlich.

Der Zusammenbau der Burg ist meines Erachtens relativ einfach, sodass auch Schneidplotter-Anfänger gut zurechtkommen.

 Weiterlesen …

Heute, am letzten Tag des alten Jahres, möchte ich dir etwas ganz Besonderes zeigen, denn 2018 wird es mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin’Up! garantiert märchenhaft! 🙂

Stempelmotive mit dem Produktpaket „Zauberhafter Tag“

Die Stempelmotive aus diesem Set eignen sich hervorragend zum Colorieren mit Aquapainter. Ein Tipp für Stempel-Neulinge: Wenn man Stempelmotive ausmalen möchte, darf man beim Stempeln des Motives auf keinen Fall wasserlösliche Stempelfarbe verwenden. Deshalb habe ich die Motive zunächst mit schwarzer Archivtinte von Stampin’Up! aufgestempelt und danach mit wasserlöslicher Stempelfarbe bunt ausgemalt. Weil mir diese Stempelmotive so gut gefallen haben, habe ich einige davon abfotografiert, bevor ich die Explosionsbox zur Gänze fertiggestellt habe.Märchenhafte Stempelmotive mit dem Set "Zauberhafter Tag" von Stampin'Up!Ein weiteres Stempelmotiv, ein Drache, befindet sich auf dem Explosionsboxendeckel:Explosionsboxendeckel mit märchenhaftem StempelmotivDen Hintergrund auf den einzelnen Plaketten habe ich übrigens mit dem Marmor-Stempel hergestellt.

Ganz kurz noch ein paar Worte zur Außengestaltung der Box: Das Besondere daran ist, dass ich an der Außenseite dieses Mal Papierteile verwendet habe, die ich zuvor mit der Ziegel-Prägeform geprägt habe. Wenn man genau hinschaut, bzw. das nachfolgende Foto in vergrößerter Darstellung ansieht, müsste es ersichtlich sein:Märchen-Explosionsbox - Außenansicht

Der Clou an dieser Explosionsbox ist aber sicherlich das Innenleben:Märchen-Explosionsbox - Innenansicht

Burg, zugeschnitten mit Silhouette Cameo

Da natürlich auch für diese Explosionsbox ein zentrales Motiv notwendig war, habe ich mir gedacht, dass eine Burg bzw. Ritterburg gut passen würde. Daher habe ich mich zunächst an den Computer gesetzt und eine entsprechende Schneidplotterdatei entworfen bzw. ausgearbeitet. Wenn du einen Cameo-Schneidplotter besitzt, dann kannst du – wenn du möchtest – die Schnittdatei für diese Burg hier in unserem Onlineshop erwerben.
Hier noch ein Solo-Foto der fertigen Burg:Burg bzw. Ritterburg zugeschnitten mit Silhouette Cameo

 Weiterlesen …