Category: Brush-Lettering

Beim heutigen Blogbeitrag geht es um Hochzeitseinladungen zum selbst machen, und zwar speziell für jene Brautpaare, die ein eher kleines Budget für das Basteln haben. Geschmackvolle und schöne Einladungen sind aber dennoch machbar, denn bei diesen Einladungen habe ich ganz bewusst auf Verwendung der BigShot verzichtet, somit bleibt gleich einmal eine größere Anschaffung erspart.B3M_7049
 Weiterlesen …

Eine Menge Geburtstagseinladungen sind vergangenen Freitag außer Haus gegangen. Die Einladungskarte hat den Farbton saharasand, als Hingucker wurden desweiteren die Farben melonensorbet und farngrün verwendet.
Falls auch du gerne solche Geburtstagseinladungen haben möchtest, aber keine Zeit/Lust zum Selbermachen hast, dann kannst du gerne welche über unseren Online-Shop bestellen.B3M_6235 B3M_6232 Weiterlesen …

Viel zu selten trifft man sich mit der Familie, deshalb ist es immer eine gute Idee, wenn man Verwandte zu sich einlädt. Schön gedeckte Tische schaffen eine nette Atmosphäre und bei der folgenden Tischdekoration wurden Marzipan-Taler in kleinen Schachteln verpackt, die mit dem Kuvert-Falzbrett angefertigt wurden. Aufgepeppt wurde das ganze noch mit einem Anhänger, Namensschild und einem roten Mascherl.fotozus2b3m_5170Die zweite Tischdekoration wurde mit kleinen Nikolaus-Sackerln (hergestellt mit dem Falzbrett für Geschenktüten) verschönert, weil diese Einladung genau am Nikolo-Tag stattgefunden hat. Weiterlesen …

Kürzlich habe ich einen Brush-Lettering Workshop besucht, da ich Schönschrift und Kalligraphie schon immer ganz toll finde. Gerade beim Schönschreiben ist es sehr wichtig, dass man viel Übung und Erfahrung aufbaut, deshalb habe ich diese Einladungen handschriftlich hergestellt. Da dies meine ersten „Gehversuchte“ bezüglich Brush-Lettering sind, ist das Ergebnis noch alles andere als ideal, aber was mir sofort gefallen hat, das ist, wie toll sich handschriftliches mit den Stampin’Up!-Tools verbinden lässtb3m_4861

 Weiterlesen …