Tag: eiffelturm

Heute möchte ich dir meine neue Paris-Explosionsbox zeigen. Da sich im Zentrum der Box ein Miniatur-Eiffelturm befindet, habe ich dieses Mal die Box etwas höher gestaltet als üblich (anstatt 4x4x4″ ist diese Box im Format 4x4x5″ – d.h. ca. 10 x 10 x 12,5 cm).

Für diese Box habe ich zwei Schneidpotterdateien entwickelt, und zwar einen Miniatur-Eiffelturm und für eine Seitenwand einen Triumphbogen inkl. „eckigen“ Bäumen – so wie sie entlang der Champs Elysees zu finden sind. Beide Schneidplotterdateien sind in meinem Shop erhältlich.

Die Herstellung des Eiffelturms ist unter Verwendung der Schneidplotterdatei im Grunde genommen sehr einfach. Lediglich das Sauber-Machen der Schneidematte nach dem Zuschnitt ist aufgrund der vielen kleinen Schnipsel etwas lästig… Ich empfehle eine Schneidematte zu verwenden, deren Klebekraft von mittlerer Stärke ist (dadurch lassen sich die kleinen Schnipsel etwas leichter lösen…)Die Eiffelturm-Schneidplotterdatei enthält bereits eine Bodenplatte mit Schlitzen. durch diese Schlitze werden Seitenteile des Eiffelturms durchgesteckt und unten festgeklebt. Ohne Bodenplatte wäre das Zusammenkleben der Seitenteile des Turms nämlich relativ schwierig.

Bei der Herstellung des Triumphbogens habe ich die Teile der Frankreich-Flagge zunächst mit Markern in Rot und Blau noch direkt auf der Schneidmatte angemalt. Somit ist kein Extra-Papier in den Farben Rot und Blau beim Zuschneiden notwendig – die Flaggen-Teile werden einfach auf weißem Papier mitgeschnitten.
Die Bäume und den Triumphbogen habe ich außerdem vor dem Zusammenkleben mit einem Stempel bestempelt, sodass diese etwas Struktur erhalten.Die fertige Paris-Explosionsbox sieht folgendermaßen aus und ist hier in meinem Shop erhältlich:

Wenn man jemandem eine Reise zum Geburtstag schenkt, dann freut sich der/die Beschenkte sicherlich noch mehr, wenn das Geschenk in einer schönen Aufmachung präsentiert wird. In diesem Fall durfte ich gleich „doppelt“ arbeiten, weil 2 Leute jeweils eine Paris-Reise an ihre Ehegattinnen verschenkten.

Die Grundidee ist eine Explosionsbox und passend zum Thema Paris, ist ein Eiffelturm sicherlich das treffendste Motiv. Den Eiffelturm habe ich mit dem Silhouette-Schneidplotter entworfen und ausgeschnitten. Als Idee für die Farbgebung diente die französische Landesflagge.

Hier die Boxen von außen:B3M_1225Und so sieht das Innenleben aus, nachdem man die Boxen öffnet:B3M_1230B3M_1232B3M_1233B3M_1237

Folgende Produkte von StampinUp wurden für die Gestaltung dieser Boxen verwendet: