Our Blog

Logo-Stempelherz-Team-Blog-Hop-800x181Heute gibt es wieder einen BlogHop und zwar einen Team-BlogHop vom Stempelherz-Team. Thema ist dieses Mal Ostern und da passt es gut, dass es eigentlich an der Zeit ist, einige Ostergeschenke vorzubereiten. Mit diesen Geschenken möchte ich ein paar Kinder in meiner Verwandtschaft überraschen. Ich hoffe sie werden sich darüber freuen, wenn sie Post von mir bekommen.B3M_7139Die Basis für diese Verpackung bilden die Stampin’Up!-Mini-Eierkartons. Diese wurden mit grasgrünen Papierrosetten aufgehübscht. Zum Glück hatte ich noch etwas grasgrünes Umschlagpapier aus dem Vorjahres-Katalog von Stampin’Up! vorrätig, denn zum Herstellen der Rosetten eignet sich nur relativ dünnes Papier. Mit dem üblichen schweren Papier – das für die meisten Bastelarbeiten wirklich ideal ist – kann man jedenfalls keine schönen Rosetten gestalten.

Mit etwas Glitzerpapier (in gold, silber und in zarte pflaume) und einigen Stempelmotiven aus dem Stempelset Osterkörbchen wurden die Rosetten noch aufgepeppt. Seitlich wurde noch ein weiß embosster Spruch angebracht – voilà fertig ist die Geschenkverpackung. B3M_7146B3M_7150Jetzt muss ich mich noch um den Inhalt des Geschenkes kümmern, habe dazu auch schon ein paar Ideen.
Für alle, die diese Verpackung gerne nachbasteln möchten, nachfolgend die Übersicht der verwendeten Bastelprodukte:

Der nächste Blogbeitrag ist von Claudia Becht – viel Spaß beim Durchhoppeln aller Blogbeiträge!

Hier noch die komplette Liste aller Blogs, die bei diesem BlogHop mitgemacht haben:
1. Brigitte Baier-Moser – http://mediendesign-moser.at – hier befindest du dich gerade
2. Claudia Becht – http://stempelherz.de
3. Katharina Franzl – http://inassternpapier.de
4. Isabel Kaubisch – http://stempelfinger.bastelblogs.de
5. Doris Schillhuber – http://schillidesign.com
6. Sabine Steinkress – http://scheresteinundpapier.wordpress.com
7. Sindy Mörtl – http://bastelzauber.bastelblogs.de

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *