Our Blog

0

brigitteAuthorbrigitteCategory, DifficultyBeginner

Rezept für einfach herzustellende Hauskekse. Verpackt in einer hübschen herzförmigen Schachtel als tolles Valentinstags- oder Geburtstagsgeschenk geeignet.

Prep Time40 minsCook Time30 minsTotal Time1 hr 10 mins

 350 g Mehl glatt
 1 Messerspitze Backpulver
 1 Prise Salz
 120 g Staubzucker
 Vanillezucker
 1 abgeriebene Schale einer Zitrone (unbehandelt)
 280 g Butter
 2-3 Eßlöffel Milch
 Zum Bestreichen Ei versprudelt mit etwas Milch

Mürbteig zubereiten:
1

Mehl, Backpulver, Salz, Zitronenschale, Vanillezucker, Staubzucker in eine große Schüssel geben. Butter in Stücke schneiden und in die Schüssel auf die Mehlmischung geben. Mit einem Messer die Butter in der Schüssel kleiner und kleiner schneiden. 2-3 EL Milch dazu geben und dann mit der Hand die Zutatenmischung möglichst rasch zu einem glatten Mürbteig verkneten.
Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen lassen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 3-5 mm dick). Kekse ausstechen, mit der Ei-Mischung bestreichen.

2

Kekse bei ca. 160° (Umluft) für ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.

3

Diese duftenden und nach Zitrone schmeckenden Kekse können z.B. in einer selbstgemachten Herzverpackung verschenkt werden.
Siehe:
https://mediendesign-moser.at/shop/?product=download-schneide-datei-bastelbogen-fuer-herzschachtel

Ingredients

 350 g Mehl glatt
 1 Messerspitze Backpulver
 1 Prise Salz
 120 g Staubzucker
 Vanillezucker
 1 abgeriebene Schale einer Zitrone (unbehandelt)
 280 g Butter
 2-3 Eßlöffel Milch
 Zum Bestreichen Ei versprudelt mit etwas Milch

Directions

Mürbteig zubereiten:
1

Mehl, Backpulver, Salz, Zitronenschale, Vanillezucker, Staubzucker in eine große Schüssel geben. Butter in Stücke schneiden und in die Schüssel auf die Mehlmischung geben. Mit einem Messer die Butter in der Schüssel kleiner und kleiner schneiden. 2-3 EL Milch dazu geben und dann mit der Hand die Zutatenmischung möglichst rasch zu einem glatten Mürbteig verkneten.
Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen lassen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 3-5 mm dick). Kekse ausstechen, mit der Ei-Mischung bestreichen.

2

Kekse bei ca. 160° (Umluft) für ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.

3

Diese duftenden und nach Zitrone schmeckenden Kekse können z.B. in einer selbstgemachten Herzverpackung verschenkt werden.
Siehe:
https://mediendesign-moser.at/shop/?product=download-schneide-datei-bastelbogen-fuer-herzschachtel

Einfache Hauskekse

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *