Tag: tortenschachtel

Bei uns ist – wie immer um diese Jahreszeit – Geburtstagshochsaison. Deshalb geht es im heutigen Blockbeitrag um Geburtstagskuchen plus dazupassende Verpackung.b3m_5696
 Weiterlesen …

Gestern war ein Fernsehteam des ORF bei mir, weil demnächst (voraussichtlich am Donnerstag in der Sendung Oberösterreich heute) ein Beitrag über meine Explosionsboxen und Bastelworkshops gesendet wird. Deshalb habe ich gestern spontan und kurzfristig einen Workshop ausgerichtet, damit entsprechende Aufnahmen gemacht werden konnten – die Damen, die an diesem Workshop teilgenommen haben, haben folgende Mini-Tortenschachtel beim Workshop hergestellt:
B3M_0003 Weiterlesen …

Ab morgen sind die brandneuen Artikel des Frühjahr-Sommer-Katalogs von Stampin’Up! bestellbar! Deshalb gibt es heute einen Blog-Hop des schnipseldesign-Teams, damit ihr – liebe Leserinnen und Leser – gleich einen umfassenden Überblick bekommt, was es an neuen Artikeln gibt und wie man diese verwenden kann.
BlogHopBanner-FS-und-SABUm meinen Blog-Hop-Beitrag zu gestalten, habe ich dieses Mal nicht nur in der Bastelstube gewerkelt, sondern vorher noch einige Zeit in der Küche verbracht, weil ich kleine „Herztorten“, die sich toll als Valentinstag-Geschenk eignen, gebacken habe. Vielleicht noch als Detail – diese Torten sind nach dem Anschneiden 4färbig, da die einzelnen Schichten mit verschiedenen Puddingpulver-Sorten (anstatt Mehl) hergestellt wurden.
Wer diese Torten nachbacken möchte – hier findet ihr das Rezept.backfotosAber jetzt ein paar Fotos von der Tortenverpackung, um die es hier geht:B3M_9616B3M_9627B3M_9621Die Abmessungen der Schachteln sind 5-1/2 x 5-1/2 Zoll und die Schachtelhöhe beträgt 2-1/2 Zoll. Diese Größe passt perfekt für die Herz-Backform, die bei der Tortenherstellung verwendet wurde. Als Farben habe ich dieses Mal zartrosa, rosenrot, schiefergrau und ein wenig weiß verwendet.
Die verwendeten Stempel stammen aus dem Stempelset „Blüten der Liebe“ und die Stanzformen (Thinlits) stammen aus dem Set „Blühendes Herz“. Die Tortenschachtel in zartrosa wurde außerdem mit einem Ornament aus dem Stempelset „Auf den ersten Blick“ bestempelt. Damit diese Verzierung schön dezent wirkt, wurde sowohl das Papier als auch Stempelfarbe in zartrosa verwendet. Noch ein paar Fotos – dieses Mal samt Inhalt:B3M_9632B3M_9640B3M_9637B3M_9645Und nun dürft ihr gespannt sein, was meine lieben Team-Kolleginnen vorbereitet haben, es geht weiter mit Eva Loidl von Kritzelherz.

Hier noch die Links zu den weiteren Blog-Hop-Teilnehmerinnen:

Renate Ecklmayr, schnipseldesign
Eva Loidl, Kritzelherz
Doris Schillhuber, schillidesign
Sabine Steinkress, schereSTEINundpapier
Carola Tidl, Lielan-Linz
Angelika Dorfinger, Pap-Irrsinn

 

Selbstgebackene Torten sind ein tolles Geschenk. Und umso schöner ist dieses Geschenk, wenn man es in einer schönen Verpackung überreicht. Diese Tortenschachtel wurde mit Bastelwerkzeugen von StampinUp hergestellt, sie ist ein Geburstagsgeschenk anlässlich eines 75. Geburstag.

Damit ihr die Tortenschachtel nachbasteln könnt, haben wir euch in der nachfolgenden Grafik die Maße für den Zuschnitt zusammengestellt.

2015-07-tortenschachtel

Folgende Werkzeuge von StampinUp wurden verwendet:

129722

 

Die Großen Ziffern für Geburstagszahl (an der Seite der Tortenschachtel) wurden mit Hilfe eines Schnittplotters am Computer ausgeschnitten. Auch die Beschriftung „Sachertorte“ wurde mit dem Schnittplotter erstellt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln!
Wenn ihr nicht selber basteln möchtet, aber gerne so eine Tortenschachtel an ein Geburstagskind (oder zu einem anderen Anlass) verschenken möchtet, so könnt ihr uns mit dem unten stehenden Kontaktformular gerne kontaktieren – selbstverständlich sind bei uns auch Auftragsarbeiten erhältlich!

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht