Tag: schachtel

Diese Sechseck-Verpackung ist bei den beiden letzten Workshops mit dem Stampin’Up!-Produktpaket „Fenster zum Glück“ entstanden.b3m_5956 Weiterlesen …

Wie vor Kurzem versprochen, gibt es wieder eine Bastelanleitung. Und zwar handelt es sich um eine Geschenkschachtel mit einer Blüte, die mit dem Produktset „Weihnachtswunder“ hergestellt wird. Die Schachtel wird mit dem Envelope-Punchboard gestanzt und gerillt.
Hier einige Fotos:B3M_8224B3M_8221B3M_8220In der nachfolgenden Grafik sind die Abmessungen für die Herstellung der Schachtel mit dem Envelope-Punchboard ersichtlich:2015-10-env-punchboard-schachtel vers2-01Wie man die Blüte herstellt, habe ich vor kurzem in dieser Fotostrecke im Blog gezeigt.

Für das Nachbasteln dieser Box benötigt ihr folgende Produkte:

Mit dem Bundle „Weihnachtswunder“, bestehend aus einem Stempelset und einer Handstanze, kann man ganz tolle Weihnachtsbasteleien herstellen.
Ich habe mit diesem Set einige Ideen umgesetzt, nämlich einen Adventkranz, eine „Sternenschachtel“ und eine flache Schachtel. Heute zeige ich euch zunächst ein paar Fotos dieser drei Projekte.
Bastelanleitungen, sowohl für die Sternenschachtel, als auch für die flache Schachtel, folgen in den nächsten Tagen.

B3M_8236B3M_8231B3M_8220B3M_8216
Die folgende Fotostrecke gibt euch einen Überblick, wie man dieses Set verwenden kann:2015-11-blüteAbschließend noch einige paar Produktinfos:

Mit dem Envelope-Punchboard von Stampin’Up kann man nicht nur im Handumdrehen Briefkuverts zaubern. Es lassen sich damit auch ganz wunderbar Schachteln in den verschiedensten Ausführungen und Formaten gestalten. Nachfolgend ein paar Fotos einer Schachtel mit Deckel, in der Größe von ca. 16 cm x 11 cm x 2,3 cm.B3M_7254B3M_7259B3M_7269Damit auch ihr solche Schachteln selbst mit dem Envelope-Punchboard nachbasteln könnt, findet ihr hier meine Bastelanleitung zum Ausdrucken: 2015-10-env-punchboard-schachtel-01
Außen kann man die Schachteln natürlich beliebig verzieren. In meinem Beispiel wurden Herzen in 3 verschiedenen Rot-Tönen ausgestanzt und passend auf das transparente Designpapier mit Silberherzchen aufgeklebt. Die Blume wurde mit einem Stempel aus dem „Flower Shop“-Stempelset zweifarbig gestempelt – das geht ganz einfach, indem man den Gummistempel zuvor mit Stempeltinten-Markern in verschiedenen Farben einfärbt und danach auf Papier stempelt. Im Anschluß wurde dann die dazupassende Handstanzen verwendet, um die Blume auszustanzen. B3M_7261Folgende Produkte von Stampin’Up wurden verwendet:

 

Es ist wieder mal an der Zeit, um Ordnung zu machen. Damit Bastelanleitungen und fertige Grußkarten endlich ein schönes Zuhause bekommen, habe ich entsprechende Boxen entworfen:
B3M_8222B3M_8225B3M_8229B3M_8230Dieses Mal gibt es für euch wieder Maße für den Zuschnitt der Boxen, damit dem Nachbasteln nichts im Wege steht:2015-08-aufbewahrungsbox-langfoto

Folgende Werkzeuge von Stampin’Up! wurden verwendet: