Tag: karten

Der Valentinstag rückt näher und näher – also höchste Zeit um den Vorrat an Valentinstagskarten aufzustocken! Zu diesem Zweck kommt das Stempelset „Für Schatz-Karten“ von Stampin’Up! gerade recht und auch die dazupassenden Stanzformen, sowie das Stempelset „Heart Happiness“ leisten dabei wertvolle Dienste. Als Farbkombination habe ich Farbkarton und Stempelfarben in den Farbtönen espresso, flüsterweiß, puderrosa und sommerbeere verwendet.

Valentinstagskarten – Außenansicht:

Nachfolgend zeige ich dir ein Foto, wie die Karten außen aussehen: Weiterlesen …

Im neuen Stampin’Up! Katalog gibt es wieder Mini-Handstanzen (die Stanzengröße ist dieselbe wie die ehemaligen Itty-Bitty-Handstanzen, die ja leider nicht mehr erhältlich sind). Dieses Set heißt „Freche Früchtchen“ und natürlich gibt es dazu auch wieder ein passendes Stempelset – dieses nennt sich „Gute-Laune-Korb“ und enthält u.a. die passenden Obst-Motivstempel.

Freche Früchtchen auf einer Fensterschachtel plus dazupassende Karten:

Ich habe mit diesem Set eine Verpackung hergestellt, die ich zuvor mit der Stampin’Up!-Stanzform „Fensterschachtel“ ausgestanzt habe. Passend zur Verpackung gibt es außerdem noch kleine Karten. Da es sich bei den Obstmotiven um zusammengehörende Klarsichtstempel handelt, kann man das Obst wunderbar mehrfarbig stempeln. Dadurch erhält die Obstschüssel ein schönes buntes Aussehen.Verpackung und Karten mit den Handstanzen "Freche Früchtchen" von Stampin'Up!Das karierte Dekoband in schiefergrau ist ein weiterer netter Hingucker. Ich habe es sowohl bei der Verpackung als auch bei den Karten verwendet.Fensterschachtel verziert mit "Freche Früchtchen" von Stampin'Up!

 Weiterlesen …

Am Freitag, 5. Jänner 2018 findet unser erster Workshop zum neuen Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin’Up! bei uns statt. Wir werden dabei u.a. mit dem kommenden Stempel- und Stanzenset „für Schatz-Karten“ arbeiten und mehrere Karten (natürlich inklusive Kuverts), sowie eine für die Karten passende Verpackung gestalten. Weiterlesen …

Cornelia und Peter sind sehr nette Kunden von uns und wir dürfen uns immer wieder darüber freuen, dass wir bei passenden Anlässen verschiedenste Auftragsarbeiten für sie erledigen dürfen. Da heuer im Sommer ihre als Geburtstagsfeier getarnte Hochzeit stattgefunden hat (d. h. die Gäste erfuhren erst am Tag des Ereignisses, dass Cornelia und Peter ihre Hochzeit feiern 🙂 ), wurden wir beauftragt, passende Dankeskarten für die Gäste zu erstellen. Passend heißt in diesem Fall, dass die Farben rot und dunkelblau gewünscht waren und dass Designelemente zur Hochzeits-Tischdekoration passen, die wir ebenfalls für die beiden herstellen durften.
Zunächst einmal die Außenansicht dieser Dankeskarten:

 Weiterlesen …

Für diese Weihnachtskarten wurden die Farben Chili und Gartengrün, sowie ein bißchen Designpapier verwendet.b3m_5888 Weiterlesen …

Einige Workshopteilnehmerinnen kennen diese Körbchen bereits aus einem meiner vergangenen Workshops. Sie lassen sich ganz prima mit dem Papierschneider herstellen, deshalb mache ich von diesen Körbchen immer wieder neue Variationen und dieses Mal sind auch welche in doppelter Größe entstanden. Die Glückwunschkärtchen sind dazupassend gestaltet worden und natürlich mit einem passenden Kuvert versehen.B3M_0768 Weiterlesen …

Im heutigen Beitrag möchte ich euch zwei Karten in recht kräftigen Farben vorstellen:B3M_9988 Weiterlesen …

Habt ihr eure Weihnachtspost schon verschickt? Heute möchte ich euch einen Vorschlag für eine Weihnachtskarte vorstellen.
Diese Karte wurde in einem relativ großen Format hergestellt (14×21 cm) und fällt alleine dadurch dem Empfänger sicherlich gleich ins Auge.B3M_8277B3M_8281Auch dieses Mal habe ich mit „Stampin’Spritzer“ das Papier für den Himmel besprüht, ich liebe diesen doch so einfach herzustellenden Effekt!
Hier folgt die Produktübersicht: