Tag: geschenkbox

Eine langjährige ganz liebe Freundin von mir hat in unserem T-Shirt-Shop für ihr Enkelkind diesen Prinzenbody bestellt. Also war es naheliegend, dass ich ihr als Draufgabe eine dazupassende Verpackung hergestellt habe. Es handelt sich dabei um eine große Diagonalbox und weiter unten findet ihr eine Fotostrecke inklusive Abmessungen, falls ihr diese Verpackung nachmachen möchtet. Gleich vorweg – als Grundpapier habe ich dieses Mal einen großen Karton von Gerstäcker verwendet, denn ich wollte die Box aus einem Stück Karton herstellen – leider war dies mit dem handelsüblichen Cardstock (30,5 x 30,5 cm) nicht möglich, da erforderliche Papiergröße für diese Box 38 x 32 cm beträgt.  Weiterlesen …

Click here for English version of this blogpost
Dieses Mal war eine Explosionsbox passend zur Neueröffnung eines Kosmetikstudios gewünscht. Als zentrales Motiv habe ich mir gedacht, dass ein Kosmetikstuhl gut passen würde und habe diese Idee dann gleich via Schneidplotter Silhouette Cameo umgesetzt.
Aber zuerst einmal ein Blick in die Box:Die Schneidplotter-Datei gibt es auch dieses Mal wieder hier in unserem Online-Shop und damit das Nachbauen gut gelingt, habe ich erneut ein Video betreffend Zusammenbau des Kosmetikstuhls erstellt:
 Weiterlesen …

Es gibt wieder neue Workshoptermine bei uns. Für unsere lieben fortgeschrittenen Bastler-/innen habe ich einen ganz besonderen Workshop ausgearbeitet und zwar werden wir eine Pyramidenbox basteln:B3M_0203Das besondere an dieser Box ist Folgendes: Die Grundform wird aus einem einzelnen Stück Cardstock in der Größe von 12 x 12 Zoll (= 30,5 x 30,5 cm) hergestellt. Der Zuschnitt ist dabei so raffiniert, dass sich daraus eine recht große Box mit einer Grundfläche von ca. 5 x 5 Zoll (= 12,7 x 12,7 cm) und einer Höhe von ca. 6 Zoll (= 15,2 cm) ergibt. Für einen besseren Größenvergleich habe ich nachfolgendes Foto gemacht, auf dem ich die Box in einer Hand halte:B3M_0211 Weiterlesen …

Ab sofort gibt es bei uns eine genaue Video-Anleitung, wie wir unsere Explosionsboxen herstellen. Ich habe die einzelnen Herstellungsschritte ganz bewusst relativ exakt beschrieben, sodass es auch für jemanden ohne Bastelerfahrung möglich sein sollte, eine Box anhand dieser Anleitung zu gestalten. Einige Tipps und Tricks sind aber – so denke ich – bestimmt auch für fortgeschrittene Bastlerinnen und Bastler interessant.
Also am besten einfach mal das Video starten und mir sozusagen über die Schulter schauen:
Ach ja, ich habe Heinz gebeten, dass er sich eine Hintergrundmusik für meine Videos ausdenkt. Das hat er dann auch prompt gemacht und so konnte ich diese gleich in diesem Video verwenden.

Damit beim Anwenden der Bastelanleitung nichts schief gehen kann, nachfolgend noch eine Übersicht, welche Bastelprodukte ich verwendet habe:

 

Es gibt eine neue Golf-Explosionsbox in unserem Onlineshop. Das nachfolgende 10-Sekunden-Video zeigt die Box, wenn sie geöffnet wird:
Natürlich gibt es aber auch Fotos der Box:B3M_9059Für diejenigen, die einen Silhouette Cameo Schneidplotter besitzen und eine solche Golftasche plus Golfschläger nachbasteln möchten, habe ich die Schnittdatei für den Plotter wieder in unserem Shop zur Verfügung gestellt. Damit das Nachmachen von Tasche und Schlägern leichter fällt, habe ich außerdem ein Video erstellt, in dem die einzelnen Bastelschritte zu sehen sind: Weiterlesen …

Meine Favoriten im neuen Stampin’Up!-Katalog sind eindeutig die vielen neuen Hintergrundstempel. Natürlich habe ich bereits zugeschlagen und mir fast alle der neuen Hintergrundstempel besorgt. Der Hintergrundstempel mit dem Notenblatt ist spitze zur Verwendung z.B. in Musik-Explosionsboxen und deshalb habe ich ihn sogleich in einer Klavier-Explosionsbox angewandt:B3M_8725In dieser Box kam gleich noch ein zweiter neuer Hintergrundstempel zur Anwendung – und zwar der Marmor-Stempel, dieser hat sich super als Boden, unterhalb des Klaviers, angeboten.B3M_8728Damit der Marmorboden einen Hauch von Farbe aufweist habe ich den Stempel zuerst mit schiefergrauer Farbe eingefärbt und danach mit einem Aquapainter ein bißchen Farbe (ozeanblau und flamingorot) auf den Stempel gemalt – und erst dann wurde der Stempel auf das Papier gedrückt.
 Weiterlesen …

Diese Hochzeits-Explosionsbox wurde für Gartenliebhaber bestellt, deshalb wurde bei der Gestaltung der Box natürlich auch das Thema Garten aufgegriffen.
Aber zunächst einmal die Außenansicht:B3M_7825
 Weiterlesen …

Wir haben wieder eine neue Fußball-Explosionsbox gestaltet. Und zwar ist diese Box ein Geburtstagsgeschenk für einen Schiedsrichter, deshalb sind in der Box entsprechende Männchen positioniert und der Schiedsrichter erteilt nach einem Foul sozusagen die rote Karte.B3M_7622 Weiterlesen …

Nur mehr wenige Tage, dann ist wieder Valentinstag. Für diesen Anlass haben wir uns eine weitere ganz besondere Explosionsbox ausgedacht. Und zwar befindet sich in der Box eine aus Papier hergestellte Mini-Schreibmaschine und die Seitenwände sind sozusagen mit etlichen Mini-Liebesbriefen verziert. Eine solche Box kannst du ab sofort in unserem Online-Shop um EUR 29,- bestellen. Bitte denk daran, falls du die Box per Versand haben möchtest, dann muss die Bestellung allerspätestens bis Mittwoch 8. Februar bei uns eingetroffen sein, ansonsten geht sich womöglich die Versanddauer nicht mehr rechtzeitig aus. Für Selbstabholer ist natürlich Bestellung auch nach dem 8.2. möglich.
Eine solche Box möchten wir übrigens verschenken, deshalb starten wir heute ein Gewinnspiel, bei dem du diese Box gewinnen kannst!
Aber vorerst einmal einige Fotos:B3M_6205B3M_6208Bevor ich die Schreibmaschine in die Box geklebt habe, habe ich ein Foto gemacht – damit du dir den Größenvergleich Hand/Schreibmaschine ansehen kannst. Die Grundform für die Schreibmaschine habe ich übrigens mit dem Silhouette-Schneidplotter hergestellt. Besitzer eines Schneidplotters können diese Schneide-Datei ab nächster Woche in unserem Online-Shop erwerben. B3M_6203Und nun nähere Infos, wie du eine solche Explosionsbox gewinnen kannst. Es gelten die für Gewinnspiele üblichen Teilnahmebedingungen:
Wir eröffnen einen Los-Topf und jeder, der bei der Verlosung dabei sein möchte, muss seinen Namen in den Los-Topf werfen.

Dazu hast du folgende Möglichkeiten:

  1. Dein Name kommt einmal in den Los-Topf, indem du einen netten Kommentar bei diesem Blog-Beitrag hinterlässt.
  2. Dein Name kommt ebenfalls in den Los-Topf, wenn du auf unserer Facebook-Seite den Beitrag zu diesem Gewinnspiel mit „Gefällt mir“ markierst und dort ebenfalls einen Kommentar hinterlässt. Grundvoraussetzung ist, dass du unsere Facebook-Seite geliked hast.
  3. Dein Name kommt außerdem in den Los-Topf, wenn du den Gewinnspiel-Beitrag von unserer Mediendesign-Moser-Facebookseite in deiner Facebook-Chronik teilst.

Du hast also die Möglichkeit, dass dein Name gleich 3 Mal in den Los-Topf kommt, wenn du alle oben beschriebenen Wege nutzt.

Bis spätestens 7. Februar 18 Uhr kannst du am Gewinnspiel teilnehmen, nach diesem Zeitpunkt erfolgt die Verlosung.

Und nun wünschen wir dir viel Glück bei der Teilnahme an unserem Gewinnspiel!

Wie baut man einen Iglu aus Papier? Diese Frage musste ich mir stellen, weil eine Explosionsbox mit einem Iglu als Symbolgeschenk für eine Iglu-Übernachtung gewünscht war. Doch schauen wir uns zunächst einmal die Außenansicht an:B3M_6060 Weiterlesen …