Our Blog

Der Valentinstag rückt näher und näher – also höchste Zeit um den Vorrat an Valentinstagskarten aufzustocken! Zu diesem Zweck kommt das Stempelset „Für Schatz-Karten“ von Stampin’Up! gerade recht und auch die dazupassenden Stanzformen, sowie das Stempelset „Heart Happiness“ leisten dabei wertvolle Dienste. Als Farbkombination habe ich Farbkarton und Stempelfarben in den Farbtönen espresso, flüsterweiß, puderrosa und sommerbeere verwendet.

Valentinstagskarten – Außenansicht:

Nachfolgend zeige ich dir ein Foto, wie die Karten außen aussehen:

Valentinstagskarten – Innenansicht:

Die Karten sind speziell gefaltet, sodass man den Eindruck gewinnt, dass die Herzen quasi „schweben“. Diese sind an einem Garnfaden befestigt und können sich dadurch relativ frei bewegen.Durch die Spezialfaltung sind diese Karten recht standfest, daher kann man sie zu Dekorationszecken wunderbar aufstellen.

Innen auf der linken Seite ist außerdem der Text „du bist jeden Tag mein Valentinsschatz“ aufgestempelt. Für die dazupassenden Kuverts habe ich zunächst weißes dünnes Papier mit vielen Herzen bestempelt und aus diesem Papier dann die Kuverts hergestellt.Wenn du solche Karten fix und fertig bestellen möchtest, dann findest du sie hier in unserem Online-Shop.

Nachfolgend noch eine Übersicht der Produkte von Stampin’Up!, die ich bei diesen Valentinstagskarten verwendet habe:

 

Comments ( 2 )

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *