Our Blog

Eine Fahrt mit einem Heißluftballon ist sicher etwas ganz Besonderes. Und wenn man dann dieses Geschenk auch noch mittels einer entsprechend gestalteten Explosionsbox überreicht bekommt, dann freut man sich darüber bestimmt gleich noch mehr!b3m_5893Werfen wir einfach mal einen Blick in die Box:b3m_5895Der Trick bei der Umsetzung dieses Motives war, dass zunächst einmal das Innenleben des Ballons in Form eines Gerüstes (bestehend aus verschieden großen Kreisen, die mit papiergefertigten Abstandhaltern aufeinandergeklebt wurden) hergestellt wurde. Erst nachdem dieser Ballon-Rohling fertig war, wurden außen die einzelnen Segmente (zugeschnitten mit dem Silhouette-Schneidplotter) rund um das Gerüst aufgeklebt.b3m_5905b3m_5902Die Seitenflächen wurden einfach mit dem Stanzenset „Abenteuer Wildnis“ landschaftlich gestaltet. Was für ein Zufall, dass bei diesem Set sogar eine Heißluftballon-Stanzform enthalten ist. Dadurch war es ganz einfach, die Seitenwände mit weiteren Ballons zu verschönern.b3m_5896

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *