Februar 2018

Heute möchte ich dir neu gestaltete Taufeinladungen vorstellen. Im geschlossenen Zustand hat diese Einladungskarte folgende Abmessungen: 15 x 10,5 cm.Wenn man die Einladung aufklappt, dann ergeben sich folgende Abmessungen: 41,5 x 10,5 cm.
Da ich die Grundkarte aus einem Stück hergestellt habe, habe ich dieses mal kein Papier von Stampin’Up! verwendet (da ja hier die maximale Papierbreite leider nur 30,5 cm beträgt). Also habe ich auf Fotokarton (Marke Ursus, Format 50×70 cm, 300g) zurückgegriffen und als Farbe habe ich altrosa ausgewählt.
Im geöffneten Zustand sieht die Einladung übrigens folgendermaßen aus:
 Weiterlesen …

Ein personalisiertes Fotoalbum – sprich mit den Namen der beschenkten Person(en) beschriftet – ist meiner Meinung nach ein sehr schönes und persönliches Geburtstagsgeschenk. In diesem Fall habe ich die Namensbeschriftung mit Goldfolie laminiert. Dazu habe ich  ein Minc-Laminiergerät plus entsprechender Goldfolie verwendet.Als Kontrast zur goldenen Beschriftung habe ich den Hintergrund der Plakette in Holzoptik gestaltet. Das Designpapier „Holzdekor“ (Art.-Nr. 144177) von Stampin’Up! passt für diese Anwendung ganz hervorragend.Ein kleiner Blick in das noch leere Fotoalbum:Passend zum Fotoalbum habe ich eine Geburtstagskarte gestaltet. Den Spruch habe ich mit dem Stempelset „Gruß nach Maß“ von Stampin’Up! gestempelt und goldfarben embosst. Ausgestanzt wurde der Spruch dann mit der Handstanze „Anhänger nach Maß“.

 Weiterlesen …

Vor kurzem habe ich eine Karte mit den Meeresmotiven gebloggt und nun gibt es dazu auch eine passende Explosionsbox:

 

 Weiterlesen …

Da ich für meine Karten und Einladungen immer wieder dazupassende Kuverts benötige, möchte ich dir heute meine Methode für die Herstellung von Kuverts mit dem Geschenktüten-Falzbrett (Giftbag-Punchboard) zeigen.
Im nachfolgenden Video entsteht ein Kuvert, passend für eine Karte im Format A6 (=14,8×10,5 cm). Grundsätzlich kann man mit dieser Methode jedoch Kuverts für alle denkbaren Formate gestalten.Bezüglich der Kuvertherstellung habe ich noch zwei Tipps für dich:

  • Dünnes Papier für Kuverts verwenden.
  • Wenn man den Papierschneider verwendet, bei den Rillungen nicht zu fest drücken, damit man das Papier nicht zerreißt.

 Weiterlesen …

Ich habe eine Karte mit Meeresmotiven für den Schneidplotter Silhouette Cameo gestaltet und dachte ich mir, dass ich dir das Zusammenkleben dieser Karte nachfolgend mittels Video zeigen möchte:

Du findest die Schneidplotterdateien für diese Karte hier in unserem Online-Shop. Diese Karte harmoniert übrigens super mit dem Meerjungfrau-Motiv des Stempelsets „Zauberhafter Tag“ von Stampin’Up!

 Weiterlesen …