Category: Papiermodelle

Die vergangene Woche war bei mir recht produktiv und ich habe (neben dem Abarbeiten meiner üblichen Bestellungen) einige neue Explosionsboxen entwickelt. Teilweise waren dafür auch entsprechende neue Schneidplotterprojekte erforderlich. So auch bei der nachfolgenden Explosionsbox, denn diese war mit einem Nostalgie-Backofen gewünscht, da das Geburtstagskind von seinen Freunden einen neuen Backofen geschenkt bekommt – somit war ein entsprechendes Symbolgeschenk gewünscht.Wie schon an der Außenansicht erkennbar ist, habe ich Farbtöne in bermudablau verwendet und diese mit rosa- bzw. altrosa Farbtönen kombiniert.Den Ofen gibt es natürlich wiederum als Schneidplotterdatei hier in meinem Shop. Ich habe bei der Ofentür mit Mini-Magnete verwendet, sodass das Backrohr nach Belieben geöffnet und geschlossen werden kann.Aus dem Backrohr gucken einige Kekse heraus 🙂 und wenn man möchte, kann man z.B. einen Geldschein falten und ins Backrohr hineinstecken.

Eine der Seitenwände habe ich mit Küchenschürze und Backutensilien geschmückt, diese Teilchen habe ich mit den Apron Builder Framelits von Stampin’Up! hergestellt.Die zweite Seitenwand habe ich mit Blumenvase samt Blume ausgestattet:Abschließend werfen wir noch einen kurzen Blick auf eines der Einsteckfächer, denn die Plakette mit dem Cupcake ist meines Erachtens sehr nett geworden!Falls du eine solche Box bei mir fix- und fertig bestellen möchtest, so ist diese ab sofort in meinem Online-Shop erhältlich!
Ich hoffe, dir gefällt diese Explosionsbox und ich freue mich sehr, wenn du bald wieder bei mir im Blog vorbeischaust!

Da ich vor kurzem wieder einmal eine Explosionsbox mit Flugzeug herstellen musste, dachte ich, dass es an der Zeit ist, eine entsprechende Schneidplotterdatei zu entwickeln.
Diese Aufgabe habe ich nun erledigt und das ist dabei herausgekommen: Für das Zusammenkleben des 6seitigen Korpus des Flugzeuges braucht man ein bißchen Geduld und etwas Fingerspitzengefühl, aber sobald man es zwei- oder dreimal hergestellt hat, geht es eigentlich recht flott von der Hand. Die Verwendung einer Pinzette beim Zusammenkleben ist meiner Meinung nach jedoch unerlässlich.
Im nachfolgenden Video kannst du dir den Zusammenbau des roten Flugzeuges ansehen:

Die Größe der Flugzeuge habe ich so gewählt, dass es gut in eine übliche Explosionsbox (10x 10 x 10 cm) hineinpasst.
Noch ein paar Fotos meiner neuen Flugzeuge:

Da ich Explosionsboxen passend für Baby und Taufe neu gestalten wollte, musste ich mir überlegen, welches Motiv ich in eine solche Box hineinpassen könnte. Letztendlich bin ich bei den Motiven Schaukelpferd und Babyspielzeug gelandet.
Ich habe 3 Farbvarianten ausgearbeitet und zwar die Klassiker hellblau und rosa und zusätzlich habe ich eine Variante in sehr neutralen Farbtönen hergestellt. Da es mir die letztere Variante besonders angetan hat, gleich als erstes zwei Fotos von dieser Box:
Das Schaukelpferdchen und das Babyspielzeug gibt es auch dieses Mal wieder als Schneidplotterdateien (.studio3 und .svg) in unserem Online-Shop.
Für die Herstellung des Schaukelpferdes habe ich auch dieses Mal wieder ein Bastelvideo produziert, in dem du dir ansehen kannst, wie die geplotteten Einzelteile zusammengeklebt werden müssen:

 (mehr …)

Diese Geschenkbox mit einer Almhütte wurde für einen Geburtstag bei uns bestellt. Die Almhütte habe ich wiederum für den Schneidplotter entworfen und die entsprechende Schnittdatei ist bereits hier in unserem Onlineshop (sowohl als .studio3 für Silhouette Cameo, als auch als .svg für Brother ScanNCut) erhältlich. Ein Video, wie eine solche Almhütte zusammengeklebt wird, ist im Online-Shop ebenfalls zu sehen. Ich habe diese Explosionsbox gleich in 2 Farbvariationen entworfen, diese sehen folgendermaßen aus:
Deckel (eine Variante ist mit Geburtstagszahl ausgestattet worden, die zweite Variante ohne):Und nun das Innenleben beider Boxen im Vergleich:Solche Boxen sind übrigens ab sofort auch hier in unserem Onlineshop fix-und-fertig-bestellbar.
Nachfolgend noch einige weitere Detailfotos:  (mehr …)

„Ab in die Lüfte“ heißt es mit unserer neuesten Schneidplotterdatei! Mit Hilfe dieser Datei können ganz tolle Heißtluftballons aus Papier hergestellt werden. Verwendbar sind diese z.B. in Explosionsboxen – aber auch als „Solo-Geschenk“, sozusagen ganz ohne Box, sehen sie ebenfalls sehr cool aus. Wahlweise kann man auch am oberen Ende der Ballons einen Faden einziehen, sodass man die Ballons auch aufhängen kann.
Erhältlich ist diese Schneidplotterdatei ab sofort hier in unserem Onlineshop. Und ganz neu ist außerdem, dass dieses Mal im Lieferumfang nicht nur .studio3-Dateien enthalten sind, sondern zusätzlich auch die Formate .svg und .pdf im Downloadumfang enthalten sind. Somit können diese Dateien auch für all jene Schneidplottergeräte verwendet werden, die diese Dateiformate unterstützen.
Übrigens werden wir nach und nach auch unsere älteren Schneidplotterdateien auf diese zusätzlichen Dateiformate erweitern – ich hoffe, dass sich die Besitzerinnen und Besitzer von anderen Schneidplotter-Marken darüber freuen werden! 🙂

Nun werfen wir einmal einen Blick auf ein Foto mit einigen dieser Heißluftballons:Die Herstellung eines solchen Ballons kann man sich im nachfolgenden Video ansehen:

 Weiterlesen …

Im heutigen Blogbeitrag geht es wieder einmal um Musik. Und zwar habe ich meine Schneidplotterdatei für die Gitarre sozusagen shoptaugllich aufbereitet, ein entsprechendes Bastelvideo plus Fotostrecke für die Herstellung produziert.

Du findest den Download für die Gitarre übrigens hier in unserem Online-Shop.

 Weiterlesen …

Heute möchte ich noch einen ergänzenden Beitrag zur meiner gestern veröffentlichten Schneidplotterdatei für Papierkutschen hinzufügen.
Und zwar geht es um die unterschiedlichen Farben bzw. Gestaltungsmöglichkeiten der Kutschen. Ich habe die Kutschen in drei Varianten erstellt. Sozusagen eine weiße Hochzeitskutsche, eine elegante schwarze Kutsche und eine bäuerlich-traditionelle braune Kutsche.Papierkutschen, hergestellt mit Silhouette CameoVerzierungen für Papierkutschen an der Rückseite
 Weiterlesen …