Category: Auftragsarbeiten

Cornelia und Peter sind sehr nette Kunden von uns und wir dürfen uns immer wieder darüber freuen, dass wir bei passenden Anlässen verschiedenste Auftragsarbeiten für sie erledigen dürfen. Da heuer im Sommer ihre als Geburtstagsfeier getarnte Hochzeit stattgefunden hat (d. h. die Gäste erfuhren erst am Tag des Ereignisses, dass Cornelia und Peter ihre Hochzeit feiern 🙂 ), wurden wir beauftragt, passende Dankeskarten für die Gäste zu erstellen. Passend heißt in diesem Fall, dass die Farben rot und dunkelblau gewünscht waren und dass Designelemente zur Hochzeits-Tischdekoration passen, die wir ebenfalls für die beiden herstellen durften.
Zunächst einmal die Außenansicht dieser Dankeskarten:

 Weiterlesen …

Oft ist es schwierig ein passendes Geburtstagsgeschenk für einen Herren zu finden. Da ist es dann hilfreich, wenn man etwas über die Hobbies der beschenkten Person erfährt. Diese Geburtstagsexplosionsbox ist  für eine unserer Kundinnen entstanden und das Motiv passt sozusagen zum Hobby HandwerkenB3M_7987Am Deckel befindet sich ein erster kleiner Gag – der Boden ist sozusagen noch nicht fertig verlegt worden und die offene Stelle zeigt die Geburtstagszahl 75.
Wie aber sieht nun diese Box innen aus? Weiterlesen …

Eine Menge Geburtstagseinladungen sind vergangenen Freitag außer Haus gegangen. Die Einladungskarte hat den Farbton saharasand, als Hingucker wurden desweiteren die Farben melonensorbet und farngrün verwendet.
Falls auch du gerne solche Geburtstagseinladungen haben möchtest, aber keine Zeit/Lust zum Selbermachen hast, dann kannst du gerne welche über unseren Online-Shop bestellen.B3M_6235 B3M_6232 Weiterlesen …

Die Explosionsboxen, um die es im heutigen Blogbeitrag geht, sind eine Geste der Dankbarkeit dafür, dass ein Rettungsteam jemanden das Leben gerettet hat.
Zentrales Motiv ist ein Rettungswagen mitsamt eines Rettungsteams.
Bisher habe ich mich eigentlich immer geweigert, wenn jemand sozusagen „Männchen“ in einer Explosionsbox haben wollte. Der Grund dafür ist, dass sich Personen leider nur schwierig als dreidimensionale Papierfigur abbilden lassen. Zumindest nicht in einer Dreidimensionalität, wie ich sie mir vorstelle. Natürlich wäre vieles möglich, wenn die Zeit für die Herstellung (und somit auch der Preis) keine Rolle spielen würde. Aber in diesem Fall habe ich nun eine Ausnahme gemacht, indem ich es mit der Dreidimensionalität dann nicht besonders genau genommen habe. Aber das Ergebnis ist dennoch – so finde ich – sehr nett geworden und vielleicht werde ich ähnliche Männchen auch in zukünftige Explosionsboxen einbinden.
Hilfreich für die Herstellung der Männchen waren verschiedene Kreisstanzen und auch die Lebkuchenmännchenstanze, welche bei der Herstellung der Jacken ihre Verwendung fand.b3m_5123Hier noch ein Foto, der fertigen Männchen (ich musste 5 Boxen herstellen und habe pro Box 4 Männchen benötigt).b3m_5125

 Weiterlesen …

Eine Einladung zum Frühstück kann man auch mit einer Explosionsbox symbolisieren. Diese hier wurde für einen Geburtstag angefertigtb3m_4802
 Weiterlesen …

Bei dieser Auftragsarbeit waren Hochzeitseinladungen in den Farben grün, rot und weiß gewünscht. Diese Einladungen sind sozusagen eine weitere Varante einer Ziehkarte. Als besonderer Hingucker ist außen eine Rose angebracht, die ich mit den Thinlits-Stanzformen „Rosengarten“ hergestellt habe. Für die Rose habe ich Papier in den Farben chili und glutrot verwendet. Das chili-farbene Papier wurde zunächst mit der Stanzform ausgestanzt, dann auf das glutrote Papier geklebt und entlang des äußeren Randes mit einer Schere ausgeschnittenB3M_4217

 Weiterlesen …

Bereits im Vorjahr habe ich diese Hochzeitseinladungen hergestellt. Mittlerweile hat diese Hochzeit stattgefunden und heute geht eine Lieferung mit Dankeskarten (siehe Fotos) zum Paketdienst:B3M_3920In diesem Zusammenhang fällt mir ein, dass ich auch die Tischkärtchen und die Menü- plus Getränkekarten, die ich für diese Hochzeit herstellen durfte, noch gar nicht im Blog hergezeigt habe. Auch dazu ein paar Fotos:B3M_0989 Weiterlesen …

Der neue Herbst-/Winterkatalog von Stampin’Up! steht ja bereits in den Startlöchern und selbstverständlich habe ich mich bereits mit einigen Artikeln im Rahmen des Vorverkaufes für Demonstratorinnen eingedeckt.
Sharable2_HolidayPreOrder_demo_Aug_DEUnter anderem habe ich die neue Häuschen-Stanzform („home sweet home“) erworben. Diese Stanzform war bestens für die Herstellung einer Windmühle geeignet, denn es wurde eine entsprechende Explosionsbox (passend für eine Holland-Reise) bei mir bestellt.
Zunächst einige Fotos der Windmühle (solo, noch ohne Box):
B3M_3858
 Weiterlesen …

Vor kurzem wurde ich gefragt, ob ich auch Schultüten herstellen könnte, also hab ich mich ans Werk gemacht und ein entsprechendes Exemplar für ein Mädchen namens „Lucy“ produziert. Gewünscht war als Hauptfarbe rosa. Das ist dabei herausgekommen:B3M_2699 Weiterlesen …

Mit einer passenden Explosionsbox kann man natürlich auch jemanden zur gestarteten Selbständigkeit gratulieren. In diesem Fall ist es eine Explosionsbox für eine Friseurin.B3M_2685 Weiterlesen …