Category: Musik

Seit kurzem sind Heinz und ich dem Gesangsensemble des Buchkirchner Chores beigetreten. Wir fühlen uns in dieser Gruppe total wohl und deshalb ist es uns ein Anliegen, die Ensemble-Mitglieder zu einer kleinen Einstandsparty zu uns einzuladen. Für diesen Anlass habe ich passende Einladungen hergestellt. Dabei habe ich das ab August erhältliche Produktpaket „Farbenspiel der Jahreszeiten“ verwendet.
Dieses Produktpaket ist übrigens NUR im August, so lange der Vorrat reicht, erhältlich und die geschwungenen Framelits mit Stickmuster schauen echt toll aus!Aber nun möchte ich dir natürlich meine Einladungen zeigen:
Folgende Produkte von Stampin’Up! habe ich für die Herstellung dieser Einladungen verwendet:

  • Produktpaket Farbenspiel der Jahreszeiten (149897 – Framelits und Stempelset)
  • Hintergrundstempel „Sheet Music“ (143967)
  • Handstanze „Klassisches Etikett“ (141491)
  • Kreishandstanzen in 1″ und in 1-1/4″ (119868 und 119861)
  • Kreishandstanze 1/8″ (134365)
  • Papier in Farbe lindgrün (147012)
  • Papier in Farbe schwarz (121688)
  • Papier in Farbe flüsterweiß (106549)
  • Memento Stempelkissen (132708)
  • Stampin Blends in rosa (147272)
  • Stampin Blends in olivgrün (144597)
  • Stampin Blends in gelb (144603)

 (mehr …)

Schon vor einiger Zeit habe ich versprochen, unsere Schnittdatei für Klavier (in Form eines Flügels) in unserem Online-Shop aufzunehmen. Irgendwie sind dann immer dringendere Aufgaben dazwischen gekommen – aber jetzt ist es so weit, das Klavier ist nun in unserem Online-Shop in Form einer Schneidplotterdatei (z.B. .studio3-Datei für Silhouette Cameo oder .svg-Datei für Brother ScanNCut) erhältlich .
Es gibt auch ein entsprechendes Bastelvideo, in dem du dir ansehen kannst, wie die geplotteten Einzelteile zusammengeklebt werden müssen:

Das Klavier habe ich übrigens deshalb in roter Farbe zusammengeklebt, weil die Handgriffe im Video kaum zu sehen sind, wenn man es in schwarzer Farbe bastelt. Abgesehen davon sieht der Flügel meiner Meinung nach in roter Farbe sehr schick aus 🙂
Natürlich ist das Klavier auch mit schwarzem Karton umsetzbar, so wie z.B.: in der nachfolgenden Explosionsbox, in die das Klavier zusammen mit einer Querflöte eingebaut wurde. Die Querflöte besteht übrigens aus einem Stück Papierstrohhalm, der mit Silberpulver unter Verwendung des Stampin’Up!-Erhitzungsgerätes embosst wurde.

 Weiterlesen …

Im heutigen Blogbeitrag geht es wieder einmal um Musik. Und zwar habe ich meine Schneidplotterdatei für die Gitarre sozusagen shoptaugllich aufbereitet, ein entsprechendes Bastelvideo plus Fotostrecke für die Herstellung produziert.

Du findest den Download für die Gitarre übrigens hier in unserem Online-Shop.

 Weiterlesen …

Der Geburtstag zum 50er ist auf alle Fälle etwas ganz Besonderes und deshalb sollte es dieses Mal auch eine ganz besondere Geburtstagsfeier für Heinz werden.
Zunächst gleich einmal ein paar Video-Eindrücke zur Geburtstagsfeier von Heinz (danke an Lyda und Robert für’s Filmen!):Zu Beginn einer Geburtstagsfeier stehen natürlich zunächst einmal passende Einladungen. Da Heinz schon immer eine Begeisterung für’s Musik-machen hat, sollten die Einladungen ein entsprechendes Design aufweisen, deshalb ist die Entscheidung auf ein Design à la Blues Brothers gefallen. D.h. wir haben uns entsprechende Hüte/Brillen/Kravatten besorgt (nicht nur für Heinz, auch für unsere Söhne Julian und Elias) und gleich mal ein passendes Foto für die Einladung gemacht. Die Einladung selbst entspricht sozusagen einer Mini-Schallplatte: Weiterlesen …

Kennst du eigentlich das praktische Tool „Ink & Slide“ von Adobe? Ich muss gestehen, es lag bei mir/uns mehr als zwei Jahre ungenutzt herum, da ich bisher meine Grafiken/Bilder beinahe ausschließlich in Adobe Illustrator oder Adobe Photoshop erstellt habe. Für unseren kürzlich eröffneten T-Shirt-Shop bei Spreadshirt erweist sich dieses Tool jedoch als sehr wertvoll, denn ein iPad und den Adobe-Ink-Stift hat man schnell mal dabei und kann somit jederzeit seiner Kreativität freien Lauf lassen.
Damit du dir besser vorstellen kannst, wie das Ganze funktioniert, habe ich ein kurzes Video erstellt – ach ja – danke Heinz für’s zur-Verfügung-stehen als Kameramann! 🙂Und noch eine kleine Zusatzinfo: Die Hintergrundmusik, die ihr im Video hören könnt, wurde von Heinz komponiert und hergestellt und ist auch für dein Video- oder Multimediaprojekt in unserem Online-Shop erhältlich.

Ab sofort gibt es bei uns eine genaue Video-Anleitung, wie wir unsere Explosionsboxen herstellen. Ich habe die einzelnen Herstellungsschritte ganz bewusst relativ exakt beschrieben, sodass es auch für jemanden ohne Bastelerfahrung möglich sein sollte, eine Box anhand dieser Anleitung zu gestalten. Einige Tipps und Tricks sind aber – so denke ich – bestimmt auch für fortgeschrittene Bastlerinnen und Bastler interessant.
Also am besten einfach mal das Video starten und mir sozusagen über die Schulter schauen:
Ach ja, ich habe Heinz gebeten, dass er sich eine Hintergrundmusik für meine Videos ausdenkt. Das hat er dann auch prompt gemacht und so konnte ich diese gleich in diesem Video verwenden.

Damit beim Anwenden der Bastelanleitung nichts schief gehen kann, nachfolgend noch eine Übersicht, welche Bastelprodukte ich verwendet habe: