Category: Silhouette Cameo

Eine Fahrt mit einem Heißluftballon ist sicher etwas ganz Besonderes. Und wenn man dann dieses Geschenk auch noch mittels einer entsprechend gestalteten Explosionsbox überreicht bekommt, dann freut man sich darüber bestimmt gleich noch mehr!b3m_5893Falls du selbst eine fix und fertig gestaltete Explosionsbox mit einem Heißluftballon benötigst, so findest du hier in unserem Onlineshop bestellbare Boxen mit einem Heißluftballon.

 Weiterlesen …

Einmal geht’s noch 🙂 – gemeint sind unsere Explosionsboxen. Dieses Mal für Musikliebhaber, im Inneren der Box befindet sich ein Klavier. Aufbereitet ist das Ganze jedoch so, dass die Box zu Weihnachten passt. Der Deckel wurde mit einem Kranz, hergestellt mit dem Stanzenset „Willkommen Weihnacht“ , verschönert.b3m_5747Das verwendete Designpapier ist mein diesjähriges Lieblingspapier-Set „Es weihnachtet sehr“. Sowohl der Deckel, als auch die Seitenwände wurden mit diesen Designpapiermotiven verziert. Weiterlesen …

Vor kurzem habe ich Beiträge betreffend Explosionsboxen mit Schuhen und Handtasche gepostet. Heute gibt es dazu noch einmal einen Beitrag – dieses Mal sind diese Explosionsboxen in anderen Farben hergestellt wordenb3m_5097

 Weiterlesen …

Die Explosionsboxen, um die es im heutigen Blogbeitrag geht, sind eine Geste der Dankbarkeit dafür, dass ein Rettungsteam jemanden das Leben gerettet hat.
Zentrales Motiv ist ein Rettungswagen mitsamt eines Rettungsteams.
Bisher habe ich mich eigentlich immer geweigert, wenn jemand sozusagen „Männchen“ in einer Explosionsbox haben wollte. Der Grund dafür ist, dass sich Personen leider nur schwierig als dreidimensionale Papierfigur abbilden lassen. Zumindest nicht in einer Dreidimensionalität, wie ich sie mir vorstelle. Natürlich wäre vieles möglich, wenn die Zeit für die Herstellung (und somit auch der Preis) keine Rolle spielen würde. Aber in diesem Fall habe ich nun eine Ausnahme gemacht, indem ich es mit der Dreidimensionalität dann nicht besonders genau genommen habe. Aber das Ergebnis ist dennoch – so finde ich – sehr nett geworden und vielleicht werde ich ähnliche Männchen auch in zukünftige Explosionsboxen einbinden.
Hilfreich für die Herstellung der Männchen waren verschiedene Kreisstanzen und auch die Lebkuchenmännchenstanze, welche bei der Herstellung der Jacken ihre Verwendung fand.b3m_5123Hier noch ein Foto, der fertigen Männchen (ich musste 5 Boxen herstellen und habe pro Box 4 Männchen benötigt).b3m_5125

 Weiterlesen …

Für eine Explosionsboxen-Bestellung habe ich einige Rettungswägen benötigt. Um diese aus Papier herstellen zu können, habe ich wiederum Schnittdateien für den Schneidplotter von Silhouette entworfen. Auch diese Schneidplotter-Datei ist bei Bedarf in unserem Online-Shop erhältlich.
Die fertigen Rettungswägen sehen so aus:b3m_5158 Weiterlesen …

Im heutigen Blogbeitrag seht ihr das Handtäschchen, das ich euch gestern vorgestellt habe, in der fertigen Explosionsbox.
Zunächst – wie immer – die Außenansicht:b3m_5039Die Blüte am Deckel ist mit der Blüten-Elementstanze entstanden, zuvor habe ich das Papier für die Blüte ganz leicht mit Stempelfarben eingefärbt.b3m_5042 Weiterlesen …

Bleiben wir beim Thema Mode. Dieses Mal habe ich für eine Explosionsbox eine kleine elegante Handtasche für den Silhouette Schneidplotter entworfen.
Das fertige Täschchen sieht so aus:b3m_5037Die Einzelteile für diese Handtsche habe ich in der Silhouette-Software entworfen und die fertige Datei ist wieder im Online-Shop erhältlich.
 Weiterlesen …

Paisley-Muster, Schuhe, Blumen – wenn ihr mich fragt, dann ist diese Kombination ganz schön schick. All diese Elemente befinden sich in meiner neuesten Explosionsbox.
Aber zunächst einmal die Außenansicht:b3m_4972 Weiterlesen …

Für eine neue Explosionsbox benötige ich Stöckelschuhe, die in die Explosionsbox hineingearbeitet werden. Hierbei lohnt es sich, wenn man auf einen Schneidplotter (Silhouette Cameo) zurückgreifen kann. In meiner Vorstellung war relativ schnell klar, wie der Stöckelschuh in etwa aussehen sollte, nämlich so:
b3m_4959
Bevor man die Teile zuschneiden kann, müssen sie aber in der Silhouette-Software entworfen werden – dies ist ein relativ zeitaufwändiger Arbeitsschritt. Für alle Bastelfans, die einen Schneidplotter von Silhouette besitzen, sich aber den Arbeitsschritt des Entwurfes in der Software ersparen wollen, ist diese Schneidplotter-Datei in unserem Online-Shop erhältlich.
 Weiterlesen …