Category: Ostern

Es ist wieder so weit!
Unser CuttingMachine BlogHop findet heute ein weiteres mal statt und das heutige Thema lautet Ostereier-Verpackung.
Jede/r Teilnehmer/in hat diese Schneidplotterdatei für eine 3-Eier-Verpackung verwendet und etwas Schönes damit gestaltet.

Ich habe übrigens keine Ostereier in die Verpackung gegeben, sondern zunächst Eierkerzen bei der Firma Candolino bestellt. In diese Verpackung passt die kleine Kerzengröße mit 61/44 mm hinein.
Bei der Herstellung der Verpackung kamen wieder einige Produkte von Stampin’Up! zum Einsatz. Beispielsweise habe ich die Karotte aus dem Stempelset Hasengrüße verwendet, um einige Karotten auf die Verpackung zu stempeln.
Danach habe ich die Karotten mit Stampin’Blends ausgemalt.

Das Gras habe ich ebenfalls mit Silhouette Cameo geschnitten – und du kannst die Plotterdatei für das Gras gratis aus unserem Shop herunterladen – sozusagen ein kleines Ostergeschenk an meine Blogleser 🙂Damit man diese Ostereierverpackung auch mit einem Geldschein bestücken kann, habe ich noch ein Osterkörbchen am Griff angebracht. Die Schneidplotterdatei für das Geldkörbchen gibt es hier im Shop und das Hasengesicht auf dem Körbchen ist wiederum ein kostenloser Download.Auch die rückwärtige Seite dieser Verpackung sieht sehr schön aus, deshalb gibt es hier noch ein Foto der Rückseite:Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Beitrag ein bißchen Oster-Vorfreude bereitet habe!

Und nun geht es weiter mit dem Projekt von Sabine Steinkress – ich bin schon sehr gespannt, was sie Schönes mit dieser Verpackung gezaubert hat!

Zu guter Letzt noch die Übersicht aller teilnehmenden Blogs:

  1. Brigitte Baier-Moser – hier befindest du dich gerade
  2. Sabine Steinkress
  3. Renate Ecklmayr
  4. Bernd Hellmund 
  5. Elfi Reisinger

 

Wenn auch du dich unserem CuttingMachine Designteam zum gelegentlichen BlogHoppen anschließen möchtest, dann würde es mich freuen, wenn du dich hier anmeldest!

Auch heuer wieder hatte ich einen Workshop in der Fachschule Mistelbach. Dieses Mal habe ich mit den Schülerinnen einen Papier-Bilderrahmen mit Hasen-Motiv hergestellt:Bevor der Rahmen zusammengeklebt wurde, haben wir das Papier für den Bilderrahmen mit dezenten Farben bemalt. Dazu haben wir die Aquapainter verwendet und die Stempelfarben calypso, minzmakrone und schiefergrau – und zwar stark verdünnt – verwendet.Die vielen Blümchen sind mit den Blümchen-Stanzenpaket aus dem neuen Frühjahr-Sommerkatalog von Stampin’Up! verwendet. Hase plus Text für das Etikett sind mit dem Stempel- und Stanzenset Hasengrüße entstanden.

Nur mehr ein paar Tage noch bis Ostern! Für richtig zeitaufwändiges Basteln ist es meines Erachtens schon zu spät, deshalb gibt es in meinem heutigen Blogbeitrag Last-Minute-Osterkarten, die wirklich ruck-zuck fertig sind. Voraussetzung für die Herstellung: Man braucht einen Schneidplotter (Silhouette Cameo) für den Kartenzuschnitt.

Die dazugehörigen Schneiddateien gibt es auch dieses Mal in unserem Online Shop und zwar gleich zusammen mit den entsprechenden Druckdateien für die bunten Eier und die Text-Etiketten. Nebenbei angemerkt, Eier und Etiketten-Text habe ich zunächst mit Aquarellfarben erstellt und danach digitalisiert. Im Anschluß habe ich sie entsprechend nachbearbeitet (damit die Textetiketten in vielen verschiedenen Farben ausgedruckt werden können).

 Weiterlesen …

Vergangenen Freitag fand bei uns ein Workshop zum Thema Ostern statt. Das Osternest in der Dose, das wir dabei gestaltet haben, ist nicht nur originell, es passt außerdem zur aktuellen Wetterlage 🙂 Weiterlesen …

Beim Workshop am vergangenen Samstag haben wir Osterkörbchen hergestellt. Die Hauptbestandteile des Körbchens sind 2 cm breite Papierstreifen aus Farbkarton im Farbton savanne. Nachdem die Papierstreifen am Boden des Körbchens festgeklebt wurden, wurde Organza-Geschenkband entlang der Seitenteile in das Körbchen „gewebt“.B3M_7168 Weiterlesen …

Logo-Stempelherz-Team-Blog-Hop-800x181Heute gibt es wieder einen BlogHop und zwar einen Team-BlogHop vom Stempelherz-Team. Thema ist dieses Mal Ostern und da passt es gut, dass es eigentlich an der Zeit ist, einige Ostergeschenke vorzubereiten. Mit diesen Geschenken möchte ich ein paar Kinder in meiner Verwandtschaft überraschen. Ich hoffe sie werden sich darüber freuen, wenn sie Post von mir bekommen.B3M_7139Die Basis für diese Verpackung bilden die Stampin’Up!-Mini-Eierkartons. Diese wurden mit grasgrünen Papierrosetten aufgehübscht. Zum Glück hatte ich noch etwas grasgrünes Umschlagpapier aus dem Vorjahres-Katalog von Stampin’Up! vorrätig, denn zum Herstellen der Rosetten eignet sich nur relativ dünnes Papier. Mit dem üblichen schweren Papier – das für die meisten Bastelarbeiten wirklich ideal ist – kann man jedenfalls keine schönen Rosetten gestalten.

 Weiterlesen …

Ostern steht vor der Tür – deshalb möchte ich euch heute eine Explosionsbox passend für Ostern vorstellen. Diese Box wurde bei einem Workshop gemeinsam mit meinen Workshop-Teilnehmerinnen hergestellt, der Workshop hat wie immer großen Spaß gemacht! Die Ostereier auf dem Deckel wurden mit der Oval-Kollekton ausgestanzt und hinterher mit verschiedenen kleinen Stempelmotiven verziert. Das Gras ist mit der Fransenschere entstanden.B3M_0725 Weiterlesen …